Tunesien Informationsforum ARCHIV Tunesien Informationsforum ARCHIV
Jawhara FM Mosaique FM
Dieses Forum ist nur als Archiv nutzbar.
Popular Topics(Zugriffe)
1,007,855 Magic Life Club
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung

Kontakt E-Mail
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Bewerte Thread
Fragen zum Islam #357349
17/03/2012 14:10
17/03/2012 14:10
Joined: Mar 2012
Beiträge: 2
94348 Atting
D
danica Offline OP
Junior Mitglied
danica  Offline OP
Junior Mitglied
D

Joined: Mar 2012
Beiträge: 2
94348 Atting
Hallo an Alle die meine Frage lesen, ich bin Neu in diesem Forum und mich beschäftigten persönlich einige Fragen in Bezug der Religion im Islam, ausgelöst, da ich einen Bekannnten hatte der Muslime ist. Wegen ungünstiger Umstände und keiner Übernachtungsmöglichkeit verbrachte ich mit dem Bekannten die Wartezeit am Flugplatz mit dem Bekannten von 17h-6h in der Früh in der Türkei, nachdem wir nicht mehr sitzen konnten, legten wir uns für mehrere Stunden in die Frauenmoschee auf den kalten Teppichboden um etwas schlafen zu können, zusätzlich war es sehr kalt und wir kuschelten uns auch zusammen, um uns gegeneinander zu wärmen, ich bin Nichtmuslime, der ist strenggläubiger Muslime, nach ca.3h konnten wir vor kälte nicht mehr schlafen und der Bekannte erklärte mir hierbei ganz genau wie ein Muslime in der Moschee betet, er betet vor mir und sagte ich soll dass auch machen und ich machte dass und nebenbei sollte ich bestimmte sätze sprechen, danach sagte dann der Bekannte ich bin nun Muslime, da ich die entsprechenden Worte nachsagte. Dass ganze ist erst vor paar tagen passiert und miche beschäftigt es sehr stark, ich möchte gerne wissen,ob dieses ganze Verhalten, gemeinsames Kuscheln in der moschee mit einer Nichtmuslime erlaubt ist und ob dass geht dass ich aufeinmal eine Muslime sein soll, zu dem Bekannten habe ich aus bestimmten abrupt keinen Kontakt mehr. Über Antworten wie dass der islam sieht würden mir sehr helfen. Meine Frage fiel etwas lang aus, sorry, aber es beschäftigt mich nun mal sehr.

Re: Fragen zum Islam [Re: danica] #357362
18/03/2012 19:02
18/03/2012 19:02
Joined: Feb 2003
Beiträge: 2,297
Frankfurt
C
Cheker Offline
Mitglied
Cheker  Offline
Mitglied
C

Joined: Feb 2003
Beiträge: 2,297
Frankfurt
Würdest Du hier in der Kirche mit einem Fremden "kuscheln"?

Re: Fragen zum Islam [Re: Cheker] #357371
19/03/2012 21:25
19/03/2012 21:25
Joined: Sep 2004
Beiträge: 475
Berlin
Gundula Offline
Mitglied
Gundula  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2004
Beiträge: 475
Berlin
Zumindest ist man dann nicht automatisch christlichen Glaubens!
Ich glaube nicht, daß Du jetzt Muslima bist allerdings bist Du wohl ziemlich leichtgläubig, naiv und leicht zu beeinflussen. In Zukunft würde ich mir sehr genau überlegen, mit wem ich wohin gehe und was ich da treibe.
Nimms mir nicht übel, aber bei einigen Sachen kann man nur mit dem Kopf schütteln.


Es ist besser, die Dinge zu bereuen die man gemacht hat, als die, die man nicht gemacht hat.
Re: Fragen zum Islam [Re: danica] #357372
19/03/2012 22:40
19/03/2012 22:40
Joined: Oct 2007
Beiträge: 524
Hannover
K
kati3366 Offline
Mitglied
kati3366  Offline
Mitglied
K

Joined: Oct 2007
Beiträge: 524
Hannover
Sorry, aber entweder hast Du Dich bisher in keiner Weise mit Religion beschäftigt ( weder mit der christlichen, noch mit dem Islam ) oder das hier ist schlicht und einfach ein Fake.
Oder Du bist sehr jung und sehr naiv.


Ein "strenggläubiger Moslem" würde nie mit einer Frau in einer Moschee "kuscheln".
Und Religion ist eine Sache der inneren Überzeugung, und entsteht nicht durch das Nachplappern einiger Worte.


Träume nicht Dein Leben sondern lebe Deine Träume
Re: Fragen zum Islam [Re: danica] #357385
21/03/2012 13:19
21/03/2012 13:19
Joined: Mar 2012
Beiträge: 14
Deutschland
K
Kimmy Offline
Junior Mitglied
Kimmy  Offline
Junior Mitglied
K

Joined: Mar 2012
Beiträge: 14
Deutschland
Ein bisschen mehr Skepsis würde Dir wirklich gut tun. Ich wünsche Dir wirklich von Herzem, dass Du mit dieser Einstellung nicht irgendwann mal ganz starke Enttäuschungen erleben wirst.

Re: Fragen zum Islam [Re: Kimmy] #357407
22/03/2012 02:02
22/03/2012 02:02
Joined: Mar 2012
Beiträge: 2
94348 Atting
D
danica Offline OP
Junior Mitglied
danica  Offline OP
Junior Mitglied
D

Joined: Mar 2012
Beiträge: 2
94348 Atting
Danke für alle Antworten und ganz besonders auf diese Antwort möchte ich gerne etwas dazu schreiben. Um nicht zu weit auszuschweifen,hab ich versucht,meinen Beitag nur in Stichpunkte zu schreiben. Daß ganze hatte eine Vorgeschichte und hat noch eine derzeitige Geschichte,der Aufenthalt in der Moschee war ein kleiner Teil daraus.

Zur Moschee: Die Moschee war nur ein kleiner kahler Raum, ausgelegt mit Teppichboden und gehörte zum Flugplatz,zusätzlich war es Nacht und dieser Umstand machte es bestimmt auch bei mir aus, daß meine Ehrfucht in der Moschee eine andere war, wie in der Kirche, zumal es ja auch in der Kirche keinen Teppichboden gibt und die Kirche auch kein kahler Raum ist. Die verbrachten Stunden in der Moschee beschäftigen mich immer noch sehr und kann selber nicht verstehen, daß es passiert ist und komme auch jetzt noch nicht klar damit. Ja es folgte auch darauf eine sehr große und schmerzliche Enttäuschung,die mich innerlich im Augenblick bricht und daß, obwohl ich schon ne Menge Hartes wegstecken mußte. Ich bin ein gläubiger Mensch und daher beschäftigt mich daß auch so sehr. Mein Beitrag war auch kein Fake, aber Erlebtes mit den richtigen Worten niederzuschreiben um kein falsches Bild abzugeben,ist für mich sehr schwer.

Re: Fragen zum Islam [Re: danica] #357409
22/03/2012 11:59
22/03/2012 11:59
Joined: Jan 2009
Beiträge: 790
ooo
chamaeleon Offline
Mitglied
chamaeleon  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2009
Beiträge: 790
ooo
Guten Morgen danica und ein Willkommen hier in diesem Forum,

es tut mir leid, daß Du Dich so sehr damit belastest.

ich denke, daß Du Deinen *Seelenfrieden* nur wiederfindest, wenn Du Dir von kompetenter Seite einen Rat einholst (und nicht in der oberflächlichen "wwwelt") und das ist nun mal ein Geistlicher. Ein persönliches Gespräch kann Dir die nötige Hilfe und Ruhe geben, sonst wirst Du Deinen Kopf nie frei haben! Nutze diese Chance, damit Du wieder frei,fröhlich und unbeschwert den Alltag meistern kannst
In beiden christlichen Kirchen gibt es spezielle Ansprechpartner für Fragen, die mit dem Islam zusammen hängen.
Ich meine, daß Du nur hier Trost und Zuspruch finden wirst. Dort stehst Du nicht auf "weiter Flur alleine" und man zweifelt keineswegs an Deinen Empfindungen/Gefühlen.

Ich wünsche Dir viel Kraft und baldigen Frieden!

chamaeleon

Re: Fragen zum Islam [Re: danica] #358742
16/07/2012 17:18
16/07/2012 17:18
Joined: Jul 2012
Beiträge: 4
Österreich
Y
Yasmin85 Offline
Junior Mitglied
Yasmin85  Offline
Junior Mitglied
Y

Joined: Jul 2012
Beiträge: 4
Österreich
Hallo Dancia,

also erstmal bist du sicherlich keine Muslima! Denn es stimmt, dass man die "Shahada" aussprechen muss um Muslim zu werden, allerdings gilt das ganze nur wenn du es aus innerer Überzeugung machst und auch wirklich daran glaubst. Selbstverständlich muss man auch danach sich an die 5 Glaubenspfeiler halten...Also da dass auf dich nicht zutrifft bist du jetzt auch keine Muslima. Vor allem müsste der "Bekannte" dich vorher erstmal aufklären und kann nicht einfach so durch nachplappern der besagten Worte eine Muslima aus dir machen...

Weiters bezweifel ich stark dass er sehr gläubig ist, denn es ist einem Muslim nicht nur untersagt mit einer Frau zu kuscheln vor allem in der Moschee würde sich das NIEMAND trauen! Also sorry, aber da hat er dir wohl etwas vorgemacht...Und es ist egal wie die Moschee ausschaut, an vielen Orten ist eine Moschee nichts anderes als ein Gebetsraum mit Teppichboden oder Gebetsteppichen und trotzdem gelten die Regeln wir für einen Moscheebesuch...

Wenn du noch Fragen hast kannst du dich gerne melden...

Lg