Tunesien Informationsforum ARCHIV Tunesien Informationsforum ARCHIV
Jawhara FM Mosaique FM
Dieses Forum ist nur als Archiv nutzbar.
Popular Topics(Zugriffe)
1,043,869 Magic Life Club
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung

Kontakt E-Mail
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Bewerte Thread
Seite 3 von 5 1 2 3 4 5
Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Yuliya] #351059
12/06/2011 10:44
12/06/2011 10:44
Joined: Jun 2007
Beiträge: 352
Planet der Affen
M
My_Way Offline
Mitglied
My_Way  Offline
Mitglied
M

Joined: Jun 2007
Beiträge: 352
Planet der Affen
Ganz genau so sehe ich es auch. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit.

Ich wüsste gar nicht, wie das ginge, sich nur einhändig die Hände zu waschen. Davon mal ausgehend, dass jemand körperlich und gesundheitlich in der Lage ist, beide Hände gebrauchen zu können.


My Way
Nieder mit Diktaturen!
Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Cheker] #351060
12/06/2011 10:47
12/06/2011 10:47
Joined: Jun 2007
Beiträge: 352
Planet der Affen
M
My_Way Offline
Mitglied
My_Way  Offline
Mitglied
M

Joined: Jun 2007
Beiträge: 352
Planet der Affen
Original geschrieben von: Cheker
Und wem ich meine Hand zum Gruss gebe , entscheide ich immer noch selbst!

Monk wusste schon, warum er immer nach einem Handschlag "TUCH!" rief. s50

Last edited by My_Way; 12/06/2011 10:48.

My Way
Nieder mit Diktaturen!
Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: My_Way] #351223
16/06/2011 15:50
16/06/2011 15:50
Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,807
Frankenland
dreamfighter Offline
Mitglied
dreamfighter  Offline
Mitglied

Joined: Oct 2006
Beiträge: 1,807
Frankenland
ich finde es komisch, dass meist die leute am lautesten haram schreien, die die meisten sünden begangen haben...

wenn das kind linkshänder ist, dann ist er es! dafür kann er nichts... im gegenteil ER wurde so von Gott gemacht!

franzy: du hattes ganz sicher keinen gf vor der ehe mit deinem mann, oder?!?! (soviel zu haram!!!)


Hold fast to Dreams, for it Dreams die
Life is a brocken winged Bird
that can not fly

~*~ R.I.P. Michael J. Jackson ~*~
~*~ 29.08.1958 - 25.06.2009 ~*~
Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: dreamfighter] #351231
16/06/2011 18:29
16/06/2011 18:29
Joined: May 2009
Beiträge: 949
Chaos City
Ta7funa Offline
Mitglied
Ta7funa  Offline
Mitglied

Joined: May 2009
Beiträge: 949
Chaos City
Mein Mann ist auch Linkshänder! Er ist sogar Linksfüßler...der kann garnicht anders! Er wurde auch nicht umerzogen! Er ist und bleibt "links"!

Und ausserdem: Haram Hin, Haram Her...zeig mir nur EINEN, der nichts Haram mäßiges gemacht hat! Nur einen!!! Dankeschön!


Glück basiert aus einer Reihe von Entscheidungen!
Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: dreamfighter] #351243
16/06/2011 20:59
16/06/2011 20:59
Joined: Dec 2005
Beiträge: 1,379
Berlin
B
bandy Offline
Mitglied
bandy  Offline
Mitglied
B

Joined: Dec 2005
Beiträge: 1,379
Berlin
Du meintest sicher GV oder?


BISMILLAH RAHMEN RAHIM

http://www.helft-tunesien.org

Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: bandy] #351251
17/06/2011 10:10
17/06/2011 10:10
Joined: May 2009
Beiträge: 949
Chaos City
Ta7funa Offline
Mitglied
Ta7funa  Offline
Mitglied

Joined: May 2009
Beiträge: 949
Chaos City
Original geschrieben von: bandy
Du meintest sicher GV oder?


Mitunter ja! Aber nicht nur dass, es fängt ja schon morgens beim aufstehen an und hört Abends beim Zubettgehen auf...

Jeder Mensch macht Harams!

Also mal ehrlich, ich hab Freundinnen (Moslems) da hauts einem echt den Schalter raus was die so treiben! Da bin ja ich n Lamm dagegen. Da wird sich erst nach dem Verlass des Hauses geschminkt oder umgezogen, Kopftuch abgerissen ect.pp. Eine hat sich sogar ne eigene Garage gemietet, um ihr Hab und Gut, dass Zuhause nichts zu suchen hat dort zu verstecken!
Ich will soweit garnicht ausschweifen weil das echt ein Thema ist das jeder für sich entscheiden soll!
Was mich immer so nervt ist: Ne ne ich rauche nicht, das ist Haram - aber dann hinterher ne Bierflasche saufen! Oder neeeeeee ich ess nur Halal, aber dann zum MC Donald fahren!
Achhhhhhhhhh da gibts soviel und soviele davon!
Es wird sich doch sowieso nur das rausgepickt was derjenige für Haram oder Halal empfindet!

Ihr hättet mal unseren Henna Abend erleben sollen! Da gabs ja offiziell keinen Alkohol! Ha, aber beim Nachbarn Daheim! Da gingen in regelmäßigen Abständen die Herren & Damen ein und kamen betrunken wieder raus! Soviel mal dazu! Und vornerum so tun als wie sie so gläubig wären und nichts verbotenes machen! Ach hörts mir doch auf!

Last edited by Ta7funa; 17/06/2011 10:20.

Glück basiert aus einer Reihe von Entscheidungen!
Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Ta7funa] #351262
17/06/2011 12:36
17/06/2011 12:36
Joined: Jan 2008
Beiträge: 916
DJE seit 1999
Batall_DJE Offline
Mitglied
Batall_DJE  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2008
Beiträge: 916
DJE seit 1999
s49

... und das ist nicht nur in und um 'Chaos City' herum so...


Alles lediglich meine bescheidene und subjektive Sichtweise, welche ich - meistens - im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte kundtue s47 s28
Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Batall_DJE] #351263
17/06/2011 12:44
17/06/2011 12:44
Joined: May 2009
Beiträge: 949
Chaos City
Ta7funa Offline
Mitglied
Ta7funa  Offline
Mitglied

Joined: May 2009
Beiträge: 949
Chaos City
Original geschrieben von: Batall_DJE
s49

... und das ist nicht nur in und um 'Chaos City' herum so...


Davon geh ich ganz schwer aus!


Glück basiert aus einer Reihe von Entscheidungen!
Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Ta7funa] #356063
21/12/2011 21:59
21/12/2011 21:59
Joined: Jan 2007
Beiträge: 6,394
***
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Alina 7ayati  Offline

Moderatorin
Mitglied*

Joined: Jan 2007
Beiträge: 6,394
***
Original geschrieben von: Ta7funa
Original geschrieben von: bandy
Du meintest sicher GV oder?


Mitunter ja! Aber nicht nur dass, es fängt ja schon morgens beim aufstehen an und hört Abends beim Zubettgehen auf...

Jeder Mensch macht Harams!

Also mal ehrlich, ich hab Freundinnen (Moslems) da hauts einem echt den Schalter raus was die so treiben! Da bin ja ich n Lamm dagegen. Da wird sich erst nach dem Verlass des Hauses geschminkt oder umgezogen, Kopftuch abgerissen ect.pp. Eine hat sich sogar ne eigene Garage gemietet, um ihr Hab und Gut, dass Zuhause nichts zu suchen hat dort zu verstecken!
Ich will soweit garnicht ausschweifen weil das echt ein Thema ist das jeder für sich entscheiden soll!
Was mich immer so nervt ist: Ne ne ich rauche nicht, das ist Haram - aber dann hinterher ne Bierflasche saufen! Oder neeeeeee ich ess nur Halal, aber dann zum MC Donald fahren!
Achhhhhhhhhh da gibts soviel und soviele davon!
Es wird sich doch sowieso nur das rausgepickt was derjenige für Haram oder Halal empfindet!

Ihr hättet mal unseren Henna Abend erleben sollen! Da gabs ja offiziell keinen Alkohol! Ha, aber beim Nachbarn Daheim! Da gingen in regelmäßigen Abständen die Herren & Damen ein und kamen betrunken wieder raus! Soviel mal dazu! Und vornerum so tun als wie sie so gläubig wären und nichts verbotenes machen! Ach hörts mir doch auf!


Scheinheilig !

Das mit Mc Donalds erlebe ich immer und immer wieder smile

Und natürlich wir auf Hochzeiten in Tunesien KEIN ALKOHOL getrunken !!! wink


Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News


Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Alina 7ayati] #356064
21/12/2011 22:46
21/12/2011 22:46
Joined: Dec 2002
Beiträge: 3,079
hier
Nela Offline
Mitglied*
Nela  Offline
Mitglied*

Joined: Dec 2002
Beiträge: 3,079
hier

Dazu fällt mir gerade das hier ein:

A: "Kiffst du?"
B: "Ja, ab und zu, wenn ich Lust habe."
A: "Trinkst du?"
B: "Ja, wenn ich feiern gehe."
A: "Fastest du?"
B: "Nein, ich halte das nicht aus."
A: "Betest du?"
B: "Nein, dazu habe ich keine Zeit."
A: "Bist du noch jungfräulich?"
B: "Nöö, sicherlich nicht."
A: "Isst du Schweinefleisch?"
B: "OAAHH NIEMALS, NATÜRLICH NICHT! ALHAMDULILLAH MUSLIM!!!


crazy

Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Nela] #356065
21/12/2011 22:50
21/12/2011 22:50
Joined: Jan 2007
Beiträge: 6,394
***
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Alina 7ayati  Offline

Moderatorin
Mitglied*

Joined: Jan 2007
Beiträge: 6,394
***
Original geschrieben von: Nela

Dazu fällt mir gerade das hier ein:

A: "Kiffst du?"
B: "Ja, ab und zu, wenn ich Lust habe."
A: "Trinkst du?"
B: "Ja, wenn ich feiern gehe."
A: "Fastest du?"
B: "Nein, ich halte das nicht aus."
A: "Betest du?"
B: "Nein, dazu habe ich keine Zeit."
A: "Bist du noch jungfräulich?"
B: "Nöö, sicherlich nicht."
A: "Isst du Schweinefleisch?"
B: "OAAHH NIEMALS, NATÜRLICH NICHT! ALHAMDULILLAH MUSLIM!!!


crazy
Kenne ich! Und es passt perfekt zu dieser Diskussion vielen Dank Nela smile


Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News


Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Alina 7ayati] #356087
22/12/2011 15:04
22/12/2011 15:04
Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,319
Zwickau
marini Offline
Mitglied
marini  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,319
Zwickau
Tja,das ist etwas, was mich schon seit Jharen aufregt, nie im Leben Schwein, da werden alle Hebel in Bewegung gesetzt, auch dass es hier kein Kind isst; Zigaretten und Alkohol, was man selbst konsumiert, scheint dagegen nicht so schlimm zu sein.


Die Freiheit ist immer nur Freiheit des Andersdenkenden.
Rosa Luxemburg
Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: marini] #356096
23/12/2011 01:06
23/12/2011 01:06
Joined: Nov 2009
Beiträge: 1,128
Saarbrücken
walter Offline
Mitglied
walter  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2009
Beiträge: 1,128
Saarbrücken
Da möchte möchte ich auch was dazu sagen!
Also ich habe mich die ersten Jahre auch darüber aufgeregt,
saufen, rauchen Ehefrauen vertreschen, das ist auch alles verboten und wird von vielen gemacht.
ABER Schweinefleisch da streiken 99 % der Tunesier.
Jetzt habe ich mich gefragt:`` Was mache ich wenn ein Chinese mir ein Hundekeulchen lecker gegrillt anbietet????????????
Und da gibt es noch vieles mehr was in andern Ländern eine Spezialität ist zund ich nicht runter bekäme.
Meine Religion (Christ) verbietet mir den verzehr nicht, ABER KÖNNTE ICH DAS ESSEN ?????????????????? mit Sicherheit nicht.
Die Moslems bekommen seit vielen Hunderten von Jahren eingeredet: Schwein ist unrein und man darf es nicht essen.
Ich kann nur sagen: DDass ich das voll und ganz verstehe.
LG Walter

Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: walter] #356107
24/12/2011 00:56
24/12/2011 00:56
Joined: Oct 2007
Beiträge: 526
Bielefeld
Tammi Offline
Mitglied
Tammi  Offline
Mitglied

Joined: Oct 2007
Beiträge: 526
Bielefeld
Antwort auf:
Die Moslems bekommen seit vielen Hunderten von Jahren eingeredet: Schwein ist unrein und man darf es nicht essen.


Das kann man noch verstehen. Aber das von den meisten Moslems nur noch dieser eine Punkt beachtet wird und man sich trotzdem als "Vollmoslem" fühlt, das ist nicht nachzuvollziehen.

Selbst solche Aussagen wie "ich glaube eigentlich gar nicht, aber ich bin trotzdem ein Moslem" (hääääh???) habe ich schon gehört.

Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Tammi] #356109
24/12/2011 11:18
24/12/2011 11:18
Joined: Dec 2002
Beiträge: 3,079
hier
Nela Offline
Mitglied*
Nela  Offline
Mitglied*

Joined: Dec 2002
Beiträge: 3,079
hier

Der Gedanke mit dem Ekel ist berechtigt. Aber müssten sie dann nicht bei den anderen verbotenen Dingen genauso Ekel oder Scham empfinden, bzw. diese als Tabu betrachten, da sie ja seit Jahrhunderten so erzogen wurden? Da funktioniert dieser "Reflex" offenbar weniger zuverläßig als beim Schweinefleisch....


Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Nela] #356120
25/12/2011 15:10
25/12/2011 15:10
Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
Tanit Offline
Mitglied
Tanit  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
Frohe Weihnachten erst einmal! Ich frage mich mal wieder warum wir als deutsch/tunesische Familie eigentlich keine Weihnachtsgrüsse bekommen von unserer tun. Familie,Freunden etc....während wir doch an muslimischen Feiertagen auch Karten E.Mails etc.mit Grüssen verschicken...Ich meine jetzt nur rein muslimische Familien die das nicht tun,bei gemischten sieht die Sache ganz anders aus,aber da sind es auch meistens die nicht muslimischen Ehefrauen die anrufen schreiben etc...Das passt zwar nicht ganz zum Thema interressiert mich aber.Gruss Siggi.

Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Tanit] #356121
25/12/2011 15:49
25/12/2011 15:49
Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
Tanit Offline
Mitglied
Tanit  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
Wie verhält sich das denn bei euch???? Bekommt ihr Anrufe zu Weihnachten oder Weihnachtsgrüsse aus Tunesien?

Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Tanit] #356122
25/12/2011 15:50
25/12/2011 15:50
Joined: Jul 2008
Beiträge: 221
NDS
W
Wuppi Offline
Mitglied
Wuppi  Offline
Mitglied
W

Joined: Jul 2008
Beiträge: 221
NDS
Ganz einfach,
es ist den Muslimen schlicht gesagt egal was andere Gläubige feiern und warum. Sie wissen es nicht besser, weil es in den Schulen nicht gelehrt wird und es die meisten auch nicht interessiert.
Für 99% der Muslime gibt es nur Muslime uns sonst nichts.

Europäische Ehefrauen werden meistens nur als Geldbringer angesehen. Angesehen sind sie meistens nicht.

Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Wuppi] #356123
25/12/2011 16:03
25/12/2011 16:03
Joined: Feb 2003
Beiträge: 2,297
Frankfurt
C
Cheker Offline
Mitglied
Cheker  Offline
Mitglied
C

Joined: Feb 2003
Beiträge: 2,297
Frankfurt
Ich schliesse mich da Wuppi meinungsmässig an.

Andere Feste zählen nicht und interessieren nicht.

Hilfreich in dem Zusammenhang: sich einfach mal nicht zu einem islamischen Fest melden. Wenn dann die Fragerei losgeht, sagen, dass sie sich auch nicht melden und dann mal sehen.

Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Cheker] #356124
25/12/2011 16:16
25/12/2011 16:16
Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
Tanit Offline
Mitglied
Tanit  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
...ich denke auch das sie es nicht besser wissen!Ich erinnere meinen Mann sogar noch meistens daran das er zu den tun.Festen anrufen soll weil er meistens gar nicht daran denkt.Das nächste Mal werde ich den Spies mal umdrehen.....Gruss Siggi.

Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Tanit] #356125
25/12/2011 16:56
25/12/2011 16:56
Joined: Dec 2002
Beiträge: 3,079
hier
Nela Offline
Mitglied*
Nela  Offline
Mitglied*

Joined: Dec 2002
Beiträge: 3,079
hier

Antwort auf:
Ich frage mich mal wieder warum wir als deutsch/tunesische Familie eigentlich keine Weihnachtsgrüsse bekommen von unserer tun. Familie,Freunden etc....während wir doch an muslimischen Feiertagen auch Karten E.Mails etc.mit Grüssen verschicken...


Ich denke, dass außer Unwissen oder Gleichgültigkeit vor allem auch der unter Muslimen verbreitete Glaube eine Rolle spielt, dass es verboten ist, den Andersgläubigen zu deren religiösen Festen zu gratulieren. Dahinter steckt der Gedanke, das man sie durch Glückwünsche ja in ihrem (Irr-)glauben unterstützen würde.

Siehe z.B. hier: Darf ein Muslim einem Nichtmuslim zu einem seiner Feste (z.B. zu Weihnachten) gratulieren?


Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Tanit] #356127
25/12/2011 19:33
25/12/2011 19:33
Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,319
Zwickau
marini Offline
Mitglied
marini  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,319
Zwickau
Original geschrieben von: Tanit
...ich denke auch das sie es nicht besser wissen!Ich erinnere meinen Mann sogar noch meistens daran das er zu den tun.Festen anrufen soll weil er meistens gar nicht daran denkt.Das nächste Mal werde ich den Spies mal umdrehen.....Gruss Siggi.


Das wollte ich gerade anstossen:

Gratulieren die "Deutschen" selbst und aus freien Sücken zu den muslimischen Feiertagen?

Ich mache das nicht.
Bekomme auch keine Grße von "unten", zum Geburstag aber schon.


Die Freiheit ist immer nur Freiheit des Andersdenkenden.
Rosa Luxemburg
Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: marini] #356132
25/12/2011 22:35
25/12/2011 22:35
Joined: Jan 2007
Beiträge: 6,394
***
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Alina 7ayati  Offline

Moderatorin
Mitglied*

Joined: Jan 2007
Beiträge: 6,394
***


Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News


Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Tanit] #356133
25/12/2011 22:37
25/12/2011 22:37
Joined: Jan 2007
Beiträge: 6,394
***
Alina 7ayati Offline

Moderatorin
Alina 7ayati  Offline

Moderatorin
Mitglied*

Joined: Jan 2007
Beiträge: 6,394
***
Original geschrieben von: Tanit
Wie verhält sich das denn bei euch???? Bekommt ihr Anrufe zu Weihnachten oder Weihnachtsgrüsse aus Tunesien?

Wir gratulieren zu 3id & bekommen an Weihnachten auch einige Grüße zurück! smile


Im leben gibt es viele Kopien aber nur wenig Originale!
Viva la Tunisie 14.01.2011
kashba.de - Tunesien-News


Re: Gepflogenheiten / Rituale / Traditionen + Fettnäpfchen [Re: Alina 7ayati] #356135
25/12/2011 23:19
25/12/2011 23:19
Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,319
Zwickau
marini Offline
Mitglied
marini  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,319
Zwickau
Naja,OTon meines Partners gestern: "Ich bin kein Christ, ich mach das wegen Dir."

Ich bin mir nicht erst seit jetzt bewusst, dass das so ist, umgekehrt übrigens genauso.
Ich kann im Grunde mit den muslimischen Festen nichts anfangen,"mache aber mit" soweit es geht.
Ich finde es interessant, es erweiter den Horizont udn nicht jeder hat die Möglichkeit, in eine andere Kultur so tief reinzuschnuppern, aber mehr ist da auch nicht.
Das Meiste ist nun mal Erziehungssache,die Kindehit prägt jeden Menschen ungemein, und es ist schwer, später etwas anderes ehrlich zu praktizieren.
Das ist ein weites Feld und jede binatioanle Parnerschaft lebt von unheimlichen vielen Kompromissen.
Mal gut,mal weniger gut.


Die Freiheit ist immer nur Freiheit des Andersdenkenden.
Rosa Luxemburg
Seite 3 von 5 1 2 3 4 5