Tunesien Informationsforum ARCHIV Tunesien Informationsforum ARCHIV
Jawhara FM Mosaique FM
Dieses Forum ist nur als Archiv nutzbar.
Popular Topics(Zugriffe)
1,037,703 Magic Life Club
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung

Kontakt E-Mail
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Bewerte Thread
Seite 1 von 23 1 2 3 22 23
Bitte um euren Rat/Meinung ...... #285818
01/12/2008 22:25
01/12/2008 22:25
Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
juliasina Offline OP
Mitglied
juliasina  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
Hallo zusammen
Bin neu hier und habe schon einiges gelesen. Wie ging das bei euch? Vom Kennenlernen-Verlobung-Heirat?

Habe schon anderswo gelesen, dass dies alles sehr schnell geht.

Ich erzähl euch mal kurz oder auch länger meinen Teil. Habe mich am 2. letzten Tag in meinen 2-Wochen-Ferien im Oktober in ihn verliebt. Vorher waren wir mehrmals am Abend gemeinsam spazieren, auch tags am Strand. Wir haben noch nicht sehr viel miteinander geredet, sondern einfach den Moment und die Nähe genossen. Habe ihn am Strand von Zarzis kennengelernt, wo er auch arbeitet. Ich selber war alleine in den Ferien ohne meine 4 Kids. Dass ich Kinder habe, weiss er und akzeptiert es auch. Von der Religion her hat er mir gesagt, er sei zwar Moslem, aber nur im Herz. Was auch immer das bedeutet. Ich sagte ihm, dass ich gerne wieder kommen möchte, aber dann mit den Kindern. Er sagte, er habe genug Platz für uns alle. Er wohne alleine. Habe ihn gefragt, warum er noch nicht verheiratet ist, da er doch schon 37Jahre alt ist. Ich bin 39 und geschieden. Er meinte nur, dass bis jetzt nicht die richtige Frau gekommen sei. Er sich aber schon eine Familie mit Kindern wünsche, da seine 4 Schwestern auch bereits verheiratet seien. Auf seinem Natel hat es ein Babybild, welches das Kind von seiner Schwester sei. Auch der Cousin hat unabhängig von ihm mir das gleiche gesagt. Er hat mir seine msn-verbindung und Natel und Adresse mit Geburtsdatum mitgegeben. Habe ihm dann auf seinen Geburtstag hin etwas geschickt (auch Schokolade) für welche sich seine Mutter bei mir bedankt hat, obwohl ich seine Familie noch gar nicht kenne. Wir haben seit meiner Rückkehr jeden Tag mehrere sms und Tel. ausgestauscht und ich habe das Gefühl, dass wir uns schon einwenig näher gekommen sind. Letzte Woche nun, kam völlig unerwartet für mich, ein Heiratsantrag. Als ich ihm geschrieben habe, dass wir uns doch eigentlich noch gar nicht so gut kennen, meinte er nur, dass wenn ich noch nicht heiraten möchte, wir auch einfach gute Freunde sein können. Ich weiss eben nicht, ob dieser schnelle Heiratsantrag aufgrund der Religion kam. Ich möchte auf jedenfall wieder heiraten, nur nicht so schnell. Jetzt ist es so, dass ich am 18.12. zusammen mit meinen Kindern wieder in Zarzis in die Ferien gehe. Dann möchte ich viele Dinge mit ihm besprechen. Er fragt auch immer wie es meinen Kindern geht, welche er über msn gesehen hat. Seine Mutter richtet mir immer Grüsse aus, ich ihr auch. Er hat mich zu seiner Familie eingeladen im Dezember zum Essen. Es ist so, dass wir beide sehr fest verliebt sind und wir uns schon 4-5x um die gleiche Zeit ein sms geschickt haben, ohne vom anderen zu wissen. Das heisst für mich schon, dass wir eine besondere Verbindung zu einander haben. Vielleicht mag mich jemand hier für verrückt halten und doch habe ich ein Gefühl von Zueinandergehören/für einander bestimmt, wie noch nie, obwohl ich ihn praktisch fast nicht kenne und noch fast nichts von ihm weiss. Ich habe mich natürlich auch über Bezness informiert. Er hat bis jetzt weder finanziell noch Ticket-mässig etwas von mir gefordert. Auch denke ich kaum, dass er mehrere Frauen am laufen hat, weil ich mir nicht vorstellen kann, dass er soviel Geld zur Verfügung hat, jeder Frau jeden Tag mehrere sms zuschicken. Ich könnte mir also gut vorstellen, dass er mich in den nächsten Ferien wegen Verlobung und/oder Heirat wieder anspricht. Habe mich mittlerweile auch einwenig mit Religion/Kultur etc. befasst, was mir aber eigentlich keine Angst macht. Im Gegenteil, habe gesehen, dass bei uns wohl meistens nur vom schlechten und nicht vom guten geschrieben wird. Da er ja fast gleich alt ist wie ich, denke ich auch eher weniger an Bezness, da die dort gelagerten Fälle meistens grosse Altersunterschiede aufweisen.

Was meint ihr, habe ich eine zu feste rosabrille an?
Wie wird so ein Besuch bei seiner Familie angesehen?

Habe eben auch schon gelesen, dass die Männer nur Frauen zu hause vorführen, welche sie auch heiraten werden.

Dass ich gerne mit ihm in Zaris leben würde, habe ich ihm gesagt, dass es aber aus Kindertechnischen Belangen jetzt noch nicht möglich ist, weiss er auch.

Hoffe um eure Meinung/Rat.

Ich mache das hier zum erstenmal und komme mir dabei auch einwenig komisch vor. Dies aus reiner Angst vor Bezness, weil ich schon so viele schlechte Geschichten gelesen habe. Vielleicht kennt ja jemand diesen Mann und/oder seine Geschichten? Er arbeitet am Strand vor dem Hotel Oasis Marin (ex Oamarit) im Sportbereich.

Vielen lieben Dank und Gruss von Juliasina

Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina] #285823
01/12/2008 22:46
01/12/2008 22:46
Joined: Jun 2004
Beiträge: 2,464
Suisse
Assia Offline
Mitglied
Assia  Offline
Mitglied

Joined: Jun 2004
Beiträge: 2,464
Suisse
Hi

Ich sage Dir meine Meinung, ehrlich.

Das er Dich Zuhause vorführt muss nichts heissen. Klar, er will heiraten. Aber warum?

Ihr kennt Euch 2 Tage und klar, fordert er nach dieser Zeit noch kein Geld!

Dass die Mutter Grüsse ausrichtet muss auch nichts heissen, wird dort so gemacht. Also kein besonderer Stellenwert.

Falls er mehrere Frauen hat dann wird er keine Probleme haben viele SMS pro Tag zu verschicken. Dann hat er nämlich Geld.

Ich kenne Djerba sehr gut in Sachen Bezzn.

Zarzis soll eine der Hochburgen in TN sein.

Nimm Dich in Acht.

Und: Wahrscheinlich ist er schon geschieden. Vielleicht von einer TN, mit der es nicht geklappt hat oder bereits einer Europäerin, wo er den Aufenthalt nicht erreicht hat und wieder zurück musste. Dies wäre eine Möglichkeit statt seiner Worte dass er nochnicht die richtige Frau gefunden habe. Daran glaube ich nicht.

Aber bitte, nimms mir nicht übel.

Das ist meine Meinung aufgrund meiner eigenen Erfahrungen, Erfahrung anderer Frauen und Beobachtungen vor Ort.

LG Assia


http://de.youtube.com/user/lizalovesHIM

There's no smile of an Angel without the right of god.
Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina] #285824
01/12/2008 22:53
01/12/2008 22:53
Joined: Oct 2005
Beiträge: 2,380
Dreiländereck
L
Lyle Nhary Offline
Mitglied
Lyle Nhary  Offline
Mitglied
L

Joined: Oct 2005
Beiträge: 2,380
Dreiländereck
Hallo Juliasina!

Erstmal herzlich willkommen hier bei uns! Ich habe deine Geschichte gelesen und es ist ein übliches kennenlernen gewesen.
Du schreibst,dass du Kinder hast,demzufolge bist du sicher "alt" genug um nichts voreiliges zu tun. Warst du das erste Mal in Jerba bzw. Tunesien? Von dem was du hier erzählt hast kann man jetzt sicher keine Rückschlüsse machen,ob es ernst gemeint ist oder nicht,dazu müsste man viele alltägliche kleine HInweise bekommen. Bezness lässt sich nicht generell über einen großen Altersunterschied,Geschenkwünsche etc festmachen. Nicht jeder der um etwas "kleines"als Mitbringsel bittet ist gleich einer der es nicht ernst meint.. Sicherlich gibt es Anhaltspunkte auf die du achten solltest. Ich würde dir den Rat geben ihn erstmal besser kennenzulernen,ihn deine Kids vorstellen,sehen wie sie mit ihm zurechtkommen usw. Besuche ihn noch ein paarmal dort.
Ich finde es viiiel zu früh bezüglich heiraten. Trotz anderer Kultur,hier in DE oder der CH würde doch kein Mann nach 14Tagen ohne die Fam.bzw. Kinder zu kennen einer Frau einen Antrag machen...genauso ist es auch in TN.Das hat nichts mit Kultur zu tun,die ist mittlerweile ziemlich modern geworden was solche Dinge anbelangt. Tun.kennen ihre zukünftigen oft jahrelang.
(ps.Zarzis ist etwas berühmt berüchtigt,also pass bitte auf und versuch es so nüchtern wie möglich zu sehen)

Was sagt er möchte er mit seinem Haus machen nach einer Heirat mit dir? Will er in die CH? Wenn nein,wärst du bereit mit deinen Kindern nach Zarzis zu gehen,wo es kaum Bildungsmöglichkeiten gibt für deine Kinder? Schaue auch wie seine Familie reagiert,Frauen die bereits Kinder haben,haben es oft nicht einfach. Und selbst wenn er einer ist, wird er es nicht zu erkennen geben,,dh seine brüder,schwestern,eltern etc.werden alle nett zu dir sein,da sie ja dann einen profit durch dich erwarten-wenn es denn so wäre.
Wie auch immer, geh die Sache langsam an und denk immer dran,ein lächeln in Tn,ein "wallah"-ich schwöre oder eine "zukünftige schwiegermama"die nach dem 1besuch behauptet du seist nun ihre tochter gibt es soviel wie sand an zarzis strand...


Das schönste in Deutschland ist der Flieger nach Tunesien...
Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Assia] #285825
01/12/2008 22:56
01/12/2008 22:56
Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
juliasina Offline OP
Mitglied
juliasina  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
Hallo Assia
Dass er geschieden ist, habe ich auch schon gedacht, bin ich aber auch, da habe ich kein Problem damit.

Auf was soll ich denn noch achten betreffend nimm dich in Acht?

Ich danke dir für deine Antwort und ich nehme dir gar nichts übel.
gruss juliasina

Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina] #285826
01/12/2008 22:59
01/12/2008 22:59
Joined: Feb 2006
Beiträge: 1,296
BW
Katousti Offline
Mitglied
Katousti  Offline
Mitglied

Joined: Feb 2006
Beiträge: 1,296
BW
Hallo Juliasina,

also ich sehe die Sache auch eher skeptisch. Der Heiratsantrag von ihm kommt doch sehr plötzlich und schnell. Warum lasst er euch nicht erstmal die Zeit, um euch in Ruhe kennenzulernen? Ich wäre an deiner Stelle auch vorsichtig.

Du kannst seinen Namen doch auf der schwarzen Liste von 1001 Geschichte prüfen lassen, wenn du dir unsicher bist.

Ich will dir nicht alles schlechtreden. Aber du hast ja hier nach unseren Meinungen gefragt.

viele Grüße


Verträume nicht dein Leben sondern lebe deinen Traum!
Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Lyle Nhary] #285828
01/12/2008 23:11
01/12/2008 23:11
Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
juliasina Offline OP
Mitglied
juliasina  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
Hallo Lyle Nhary
Dass ich mit den Kindern nicht auswandern werde, weiss er. Ob er in die CH kommt darüber haben wir noch nicht gesprochen. Du sagst, dass auch hier keiner nach 14-Tagen eine Heiratsantrag macht. Ich dachte eben, wenn er oder seine Familie streng nach Religion leben, bleibt ja nur das übrig. Ansonsten ist ja ein Kontakt gar nicht erlaubt.
Zu holen gibt es bei mir nichts, er weiss, dass ich nicht arbeite. Von was ich lebe weiss er allerdings nicht. Ich habe ihm auch geschrieben und gefragt ob er es ehrlich meint oder nur mit mir spielt, worauf er geantwortet hat, dass er die Wahrheit schreibt. Ich kann doch nicht einfach annehmen, dass er mich von Anfang an belügt? Er muss mir ja auch sozusagen glauben, was ich ihm schreibe und fragt mich auch nicht, ob dies die Wahrheit ist.
Gruss Juliasina

Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Katousti] #285829
01/12/2008 23:14
01/12/2008 23:14
Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
juliasina Offline OP
Mitglied
juliasina  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
Hallo Katousti
Daran habe ich auch schon gedacht und dennoch was soll es bringen? Wenn er drauf ist, heisst das noch lange nicht, dass er es immer noch tut. Und wenn er nicht drauf ist auf dieser Liste, heisst es auch nicht, dass er kein Bezness ist. Also deshalb habe ich ihn nicht durch die Liste gejagt.
vielen Dank trotzdem.
Gruss Juliasina

Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina] #285831
01/12/2008 23:25
01/12/2008 23:25
Joined: Oct 2005
Beiträge: 2,380
Dreiländereck
L
Lyle Nhary Offline
Mitglied
Lyle Nhary  Offline
Mitglied
L

Joined: Oct 2005
Beiträge: 2,380
Dreiländereck
das stimmt nicht,denkst du jeder tunesier macht einer frau einen antrag nur im sie kennenlernen zu dürfen? Laut Religion,welcher abgesehen davon in diesem Punkt sogut wie fast keiner mehr ernst durchführt,ist es ihm,bzw.euch selbstverständlich erlaubt euch kennenzulernen,zusammen vorher wohnen etc.sollte nicht sein,macht aber heutzutage auch fast jeder.Das soll ja auch nichts heißen.Steiger dich blpß nicht in irgendwelche "alltertümlichen-nochso traditionellen" Handhabungen rein,welche nichtmal unter Tn so gehandhabt werden.
Ganz klar gesagt:Wenn er so streng traditionell denken würde,oder auch seine FAm.würde er keine ausländ.Frau/mit Kids heiraten wollen,dazu braucht es seinerseits "modernes-tollerantes denken"..


Das schönste in Deutschland ist der Flieger nach Tunesien...
Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Lyle Nhary] #285833
01/12/2008 23:29
01/12/2008 23:29
Joined: Mar 2003
Beiträge: 2,199
Sachsen
8SuSu8 Offline
Mitglied
8SuSu8  Offline
Mitglied

Joined: Mar 2003
Beiträge: 2,199
Sachsen
Das stimmt...wenn er streng gläubig wäre bzw. seine Eltern würde er schon gar keine Ausländerin heiraten...geschieden mit 4 Kids...

Meine Schwägerin ist sehr gläubig und hat ihren jetzigen Mann lange genug kennen lernen dürfen...bevor sie sich sicher war das sie ihn heiraten möchte...da musste sie sich nicht sofort sicher sein und die Hochzeit innerhalb 2-3 Monate vollziehen...

Heute heiratet man nicht sofort...auch in TN kann man sich kennenlernen...wenn auch nicht so wie in Europa (wenn er gläubig ist)


Rest in peace Brad Renfro 1982 - 2008
Hope you make the angels smile
I will miss you

R.I.P. Heath Ledger 1979 - 2008

R.I.P. Corey Haim 1971 - 2010
Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: 8SuSu8] #285835
02/12/2008 00:00
02/12/2008 00:00
Joined: Jul 2008
Beiträge: 445
Deutschland
S
sina82 Offline
Mitglied
sina82  Offline
Mitglied
S

Joined: Jul 2008
Beiträge: 445
Deutschland
Als mein Mann mich damals gefragt hat ob ich ihn heiraten würde habe ich NEIN gesagt!!ich habe geantwortet das ich mich viel zu jung fühle, ihn aber überalles liebe!!
(nach 16 Besuchen in Tunesien, haben wir nach 2 Jahren geheiratet)
Ich habe mich damals so sehr in diesen Mann verliebt, dass ich ihn lieber heute als morgen geheiratet hätte..
Aber ich wollte auch wissen, ob ich es ihm wert bin zu warten und zu kämpfen!!
Und ich glaube er hätte noch 10 Jahre gewartet...

Viele Männer fragen so schnell ob man sie heiraten möchte, damit sie wissen woran sie sind!!Denn wenn ``Sie``nicht heiraten möchte, warum dann weiter hinterher laufen?!?!

Der Mann kennt dich doch überhaupt nicht!Er kann sich doch garnicht sicher sein ,ob du die richtige bist,schleift dich aber gleich zu seiner Familie...Und macht dir per sms?Telefon?einen Heiratsantrag???
Hast du schon mit ihm zusammen gewohnt,zusammen gegessen, euch gestritten, euch gehasst und wieder geliebt?!?!?

Du denkst vill. du hast nichts, aber für ihn lebst du in der Schweiz, und das ist schon mal was ganz Großes...
Auch wenn wir den Männern da unten so einiges vorjammern, ist Europa für sie DAS Paradies......

Ich wünsche Dir alles Gute für die Zukunft...

lieben Gruss sina

Achja, ich finde es schon gut in ihn ``durch die Liste zu jagen``!Wenn er nicht drauf steht, hilft es deinem Gefühl doch ein ganzes Stück weiter...

Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: 8SuSu8] #285836
02/12/2008 00:06
02/12/2008 00:06
Joined: Nov 2008
Beiträge: 137
österreich
S
soleil79 Offline
Mitglied
soleil79  Offline
Mitglied
S

Joined: Nov 2008
Beiträge: 137
österreich
hi,
ich war seit märz bis november diesen jahres zum arbeiten in zarzis - und meiiinnn gootttt. die vorteile haben sich bestätigt.
ich hab noch nie soo viel bezness auf einen platz u v.a. so öffentlich gesehen wie in zarzis. im besonderen sind hierbei die strandabschnitte bei den hotels zu erwähnen.
klar gibt´s auch gute - keine frage, nur muss man die in zarzis mit ner lupe suchen (zumindest im toursimusbereich)
freundlich sind sie alle - sogar noch mehr als im norden (wie ich persönl. finde) nur meinen die´s auch alle ehrlich.
dadurch dass die dort so arm sind - versuchen die noch mehr als alle anderen sich eine europäerin anzulachen!
lg soleil


alles kann nicht nur gelingen, auch wenn man sich noch so plagt. wichtig ist vor allen dingen, dass man´s dennoch wieder wagt!
Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: soleil79] #285837
02/12/2008 00:32
02/12/2008 00:32
Joined: Sep 2008
Beiträge: 34
Deutschland
T
Titch Offline
Junior Mitglied
Titch  Offline
Junior Mitglied
T

Joined: Sep 2008
Beiträge: 34
Deutschland
Liebe Juliasina,
was würdest du hier von einem Mann denken, der dich nach 2 Tagen Bekanntschaft heiraten will ..?
Tu dir einen Gefallen und vergiss ihn ganz schnell.
Moslem und geschieden Faru mit 4 Kindern - geht gar nicht - auch wenn er nicht mehr ganz "taufrisch" ist. Und vorstellen bei der Famile hat keinen Wert, die möchte ja auch gern dass wenigstens einer aus der Familie ins "gelobte Land" kommt, dafür wird vorübergehend fast alles akzeptiert.

Gruss Titch

Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Titch] #285839
02/12/2008 00:37
02/12/2008 00:37
Joined: Mar 2003
Beiträge: 2,199
Sachsen
8SuSu8 Offline
Mitglied
8SuSu8  Offline
Mitglied

Joined: Mar 2003
Beiträge: 2,199
Sachsen
Du schreibst er weiß bei dir gibt es nichts zu holen...also wer 2mal im Jahr in Urlaub fliegen kann (davon 1mal mit 4 Kids)hat in den Augen der Tunsis Geld


Rest in peace Brad Renfro 1982 - 2008
Hope you make the angels smile
I will miss you

R.I.P. Heath Ledger 1979 - 2008

R.I.P. Corey Haim 1971 - 2010
Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina] #285840
02/12/2008 00:47
02/12/2008 00:47
Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,319
Zwickau
marini Offline
Mitglied
marini  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,319
Zwickau
Juliasina:
fahre noch mehrmals runter und sehe, ob Du
1.überhaupt die Chance bekommst, Dich in die Familie einzufügen und
2. ob Du dann für Dich das Ganze überhauptnoch willst (und kannst).

LG
Marini


Die Freiheit ist immer nur Freiheit des Andersdenkenden.
Rosa Luxemburg
Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: marini] #285842
02/12/2008 00:56
02/12/2008 00:56
Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,319
Zwickau
marini Offline
Mitglied
marini  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,319
Zwickau
Ich (binationale Partnerschaft mit 2 Kindern) und auch viele andere hier haben schon durch langjährige persönliche Erfahrungen einen Einblick in das "real life" und sehen vieles klarer als Du im Moment.
Ich denke,deshalb hast Du Dich auch an uns gewandt...


Die Freiheit ist immer nur Freiheit des Andersdenkenden.
Rosa Luxemburg
Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Assia] #285844
02/12/2008 01:06
02/12/2008 01:06
Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Frogger Offline
Mitglied*
Frogger  Offline
Mitglied*

Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
...Das er Dich Zuhause vorführt muss nichts heissen...

Ja, da stimme ich zu. Andererseits kann man eine solche Verbindung auch nicht mit tunesischen Maßstäben messen (sonst käme wohl auch kaum eine zustande...), das "zu Hause vorstellen" geschieht eigentlich mittlerweile schon regelmäßig, ohne daß sich jemand ernsthaft etwas dabei denkt.

Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: marini] #285845
02/12/2008 01:06
02/12/2008 01:06
Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
juliasina Offline OP
Mitglied
juliasina  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
Vielen Dank euch allen schon mal.

Habe ihn jetzt trotzdem durch die schwarze Liste gejagt und werde jetzt mal abwarten.

Mit meinen 4 Kindern kann ich nur in der Niedersaison gehen, ansonsten ist es nicht bezahlbar. Bezahle jetzt für alle zusammen 1 Woche nicht mehr als ich für mich 2 Wochen alleine gezahlt habe. Ich hatte AI jetzt haben wir HP und es ist ein besseres Hotel, als das 1.

Ich bin schon sehr verliebt und ich danke euch für eure Meinung. Ich bin ja eben hier, um das ganze auch verstehen zu können und mich vorzubereiten und nicht nur durch die Rosabrille zu schauen.

War übrigens das erstemal in Tunesien, früher aber auch schon in Afrika alleine unterwegs.

Gruss Juliasina

Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Katousti] #285846
02/12/2008 01:08
02/12/2008 01:08
Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Frogger Offline
Mitglied*
Frogger  Offline
Mitglied*

Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
...Du kannst seinen Namen doch auf der schwarzen Liste von 1001 Geschichte prüfen lassen, wenn du dir unsicher bist...

Es gibt mittlerweile auch eine französische und eine russische, eine englische wird bald hinzukommen.

Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina] #285847
02/12/2008 01:11
02/12/2008 01:11
Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Frogger Offline
Mitglied*
Frogger  Offline
Mitglied*

Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
...Ich dachte eben, wenn er oder seine Familie streng nach Religion leben, bleibt ja nur das übrig...

Wenn das der Fall wäre, würde er sich definitiv nicht um eine a) europäische, b) nicht-muslimische, c) über 25-jährige, d) geschiedene Mutter bemühen. :-)

...Ansonsten ist ja ein Kontakt gar nicht erlaubt...

Ich dachte, er lebt in Tunesien und nicht in Saudi-Arabien oder Jemen?

Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina] #285848
02/12/2008 01:14
02/12/2008 01:14
Joined: Mar 2003
Beiträge: 2,199
Sachsen
8SuSu8 Offline
Mitglied
8SuSu8  Offline
Mitglied

Joined: Mar 2003
Beiträge: 2,199
Sachsen
Wir wissen wie teuer ein Urlaub ist und wie hart man dafür arbeitet oder sparen muss...doch einem Tunsi interessiert das wenig...
Er kennt dein Leben nicht...er sieht das du kommen kannst...und das erst ein paar Wochen nach deinem ersten Urlaub...für ihn bist du keine Arme Sau


Rest in peace Brad Renfro 1982 - 2008
Hope you make the angels smile
I will miss you

R.I.P. Heath Ledger 1979 - 2008

R.I.P. Corey Haim 1971 - 2010
Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Frogger] #285849
02/12/2008 01:19
02/12/2008 01:19
Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
juliasina Offline OP
Mitglied
juliasina  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
Hallo Frogger

Ja ich glaube da haben mich verschiedene falsch verstanden.

Es gibt ja auch Menschen, die später zum Glauben finden oder zurückfinden und sich dann eben an diese Angaben von wegen kein S.. vor der Ehe und so halten möchten. Dies ist im Christentum und im Koran erwähnt. Da man aber seine Vergangenheit nicht auslöschen kann, versucht man nun das beste daraus zu machen..

Wenn es ihm wirklich nur ums Ticket ginge, warum hat er den nicht schon mit 20 oder 25 eine Europäerin gesucht und gefunden?

Das weiss ich ja selber auch nicht, und darum werden wir im Dezember sehr viel reden und ich werde ihn mit Fragen nur so löchern.

Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina] #285850
02/12/2008 01:20
02/12/2008 01:20
Joined: Mar 2003
Beiträge: 2,199
Sachsen
8SuSu8 Offline
Mitglied
8SuSu8  Offline
Mitglied

Joined: Mar 2003
Beiträge: 2,199
Sachsen
Wer sagt er will nach Europa?

Mit ner Dame in Europa die ab und an Geld oder Geschenke schickt hat man es doch auch gut...


Rest in peace Brad Renfro 1982 - 2008
Hope you make the angels smile
I will miss you

R.I.P. Heath Ledger 1979 - 2008

R.I.P. Corey Haim 1971 - 2010
Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: juliasina] #285851
02/12/2008 01:27
02/12/2008 01:27
Joined: Feb 2004
Beiträge: 685
DE-Zwickau TN-Den Den
Raschidi Offline
Mitglied
Raschidi  Offline
Mitglied

Joined: Feb 2004
Beiträge: 685
DE-Zwickau TN-Den Den
Also ich (Tunesier) habe dich sehr gut verstanden.
Mit 37 ist normal oder Üblich nicht verheiratet zu sein. Aber allein wohnen: NICHT.
Zarzis kenne ich gut Djerba auch.

Nimm die Begründung mit der Religion aus dem Kopf, da bist du auf dem falschen WEG.

Last edited by Raschidi; 02/12/2008 01:29.

Das Recht ist viel zu wichtig, als dass man es den Juristen allein überlassen darf. Kramer
Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: 8SuSu8] #285853
02/12/2008 01:31
02/12/2008 01:31
Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Frogger Offline
Mitglied*
Frogger  Offline
Mitglied*

Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
...die ab und an Geld oder Geschenke schickt...

Ohne es auch nur andeuten zu wollen, daß in diesem Fall so wäre - ich kenne mehrere Leute, die mit ihrer tunesischen Frau oder Freundin eigentlich ganz gut davon leben, 1, 2 oder auch 3 Europäerinnen zu kennen.

Zum Alter ... mit 37 ist ein tunesischer Mann keinesfalls zu alt zum (ersten) Heiraten, er wird auch mit 40, 50 und sogar 60 noch eine ansprechende Kandidatin zwischen 20 und 30 finden können. Ungewöhnlich fände ich allerdings schon, wenn ein 37jähriger noch nicht verheiratet war - vielleicht hatte er ja keinen langfristigen Job gehabt, der es ihm ermöglicht hat, vor den Augen der Braut-Eltern gut dazustehen? Oder er war mal verlobt und es hat nicht funktioniert? Oder einfach keine Lust zum Heiraten und wollte lieber erst mal Spaß haben, weil das Heiraten (siehe oben) für Männer auch im Alter völlig einfach ist?

Re: Bitte um euren Rat/Meinung ...... [Re: Raschidi] #285854
02/12/2008 01:34
02/12/2008 01:34
Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
juliasina Offline OP
Mitglied
juliasina  Offline OP
Mitglied

Joined: Nov 2008
Beiträge: 54
CH
hallo Raschidi
Dass er alleine wohnt, hat er mir nur gesagt. Jedesmal wenn ich ihn aber frage was er gerade tut am Abend, ist er immer bei seiner Familie. Werde wohl im Dezember dann sehen wie und wo er wohnt. Vielleicht kennst du ja diesen Mann? Habe ihn oben beschrieben und auch auf der schwarzen Liste nachgefragt, wo ich aber noch auf Antwort warte. Ich finde einfach schon, dass man nicht alle in den gleichen Topf werfen kann.
Gruss Juliasina

Seite 1 von 23 1 2 3 22 23