Tunesien Informationsforum ARCHIV Tunesien Informationsforum ARCHIV
Jawhara FM Mosaique FM
Dieses Forum ist nur als Archiv nutzbar.
Popular Topics(Zugriffe)
1,042,849 Magic Life Club
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung

Kontakt E-Mail
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Bewerte Thread
Seite 3 von 3 1 2 3
Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151159
28/04/2005 16:52
28/04/2005 16:52
Joined: Sep 2004
Beiträge: 475
Berlin
Gundula Offline
Mitglied
Gundula  Offline
Mitglied

Joined: Sep 2004
Beiträge: 475
Berlin
Du meine Güte, was ihr am hellerlichten Tag doch wieder für Gedanken habt, ich bin schockiert  - Aber um aufs Thema zurückzukommen, ich finde Karmoussa hat vollkommen recht. aber wenn ich so hier an Berlin denke, warum sollten sich z. B. viele Ausländer denn die Mühe machen und deutsch lernen? Es gibt türkische Fernsehprogramme und Zeitungen, Läden und sogar die Polizei muß türkische Sprachkurse machen! Irgendwie läuft da wohl was verkehrt. Selbstverständlich gibt es auch viele Deutsche, die wo Probleme haben mit die Sprache!!!

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151160
28/04/2005 17:16
28/04/2005 17:16
Joined: Apr 2005
Beiträge: 441
.......
M
monebobbl Offline
Mitglied
monebobbl  Offline
Mitglied
M

Joined: Apr 2005
Beiträge: 441
.......
Ich glaube Mabrouk hat es schon die Sprache verschlagen [Breites Grinsen]

Wie alt bist Du überhaupt Mabrouk, dass Du über Männer ab 16 schreibst!? [Durcheinander]

Etwa doch so jung [Ha!]

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151161
29/04/2005 08:45
29/04/2005 08:45

A
Anonym
Nicht registriert
Anonym
Nicht registriert
A



Gundula da schließe ich mich dir an! Meine Schwester befindet sich in Ausbildung zur Arzthelferin und ihre Chefin legte ihr nahe einen Türkisch-Sprachkurs zu belegen, weil die Patienten kein Deutsch können. Das ist ja wohl der Hammer! [nixweiss1]

Meiner Meinung nach ist es ein MUSS die Sprache des Landes zu erlernen, in dem man lebt. Wenn ich mir Leute anschaue, die bereits seit 10 Jahren hier leben und immernoch kein richtiges Deutsch können, dann denke ich mir "Was wollt ihr eigentlich hier??" Sorry aber ein bißchen Integrationswillen darf man wohl verlangen.
Aber wenn ein Deutscher so etwas sagt, dann heißt es gleich er sei "ausländerfeindlich" oder ein "Rassist". In dem Falle ist das dann überhaupt nicht der Fall, denn wenn ich in die Türkei übersiedeln würde, würde man auch von mir verlangen, dass ich mich auf den Ämtern verständigen kann in der Landessprache!

Und die meisten Deutschen nehmen diese Tatsache so hin weil sie den Dritten-Reich-Komplex haben, kommt man ihnen mit dem Thema steigt ihnen die Röte ins Gesicht, sie sind betroffen und denken alles tolerieren zu müssen um bloß nicht als Nazi dazustehen.

Kann sein, dass mein Beitrag der absolute Griff ins Klo ist aber so kommt´s mir halt vor [nixweiss1]

LG
Sena

P.S. Was ich auch "lustig" finde, ist dass nicht nur die türkischen Landsleute ohne Präpositionen sprechen, sondern diese neue Grammatik auch auf deutsche Mitmenschen abgefärbt hat [Schüchtern]

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151162
29/04/2005 09:07
29/04/2005 09:07
Joined: Jul 2003
Beiträge: 1,983
Schweiz
T
Tunisian_girl Offline
Mitglied
Tunisian_girl  Offline
Mitglied
T

Joined: Jul 2003
Beiträge: 1,983
Schweiz
Ich finde es schlimm!! In meiner Nachbarschaft gibt es viele Türken! Viele von Ihnen leben schon seit 10 Jahre oder mehr hier und können kaum Deutsch sprechen.

Ich finde man sollte sich wenigstens mit der Sprache dem Land anpassen.

@Sena
Das mit dem Türkischkurs find ich ja der oberhammer...

LG
Monia

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151163
29/04/2005 09:10
29/04/2005 09:10
Joined: Jun 2004
Beiträge: 5,235
Süden
Karmoussa Offline OP
Mitglied*
Karmoussa  Offline OP
Mitglied*

Joined: Jun 2004
Beiträge: 5,235
Süden
womit wir eigentlich bei meinem anfänglich gemeinten Ausgangspunkt wären: Die(geistige) Verarmung der deutschen Sprache unter den Deutschen...
Klar, dass Ausländer wenig Sinn darin sehen, 1A-Deutsch zu lernen, wenn sie täglich hören müssen, dass selbst die Muttersprachler nur noch ein deutschähnliches Idiom gatzen, das mit Hochdeutsch nichts bis wenig zu tun hat, von der Grammatik, Syntax und Rechtschreibung des "Germanisten"-Nachwuchses ganz zu schweigen... Das ist ungefähr so sinnig, als wenn ein Kettenraucher versucht, einem anderen Raucher klarzumachen, er solle mit dem Rauchen aufhören.....

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151164
29/04/2005 09:45
29/04/2005 09:45

A
Anonym
Nicht registriert
Anonym
Nicht registriert
A



Stimmt schon.
Das meine ich auch mit dem Dritten-Reich-Komplex, man hat Angst sich zu sehr mit der eigenen Kultur/Nationalität zu identifizieren weil man denkt es wäre falsch, man will zeigen, dass man sich geöffnet hat für fremde Kulturen. Es wurde ja bereits angesprochen, dass die deutsche Sprache immer mehr englische Begriffe in den Sprachgebrauch aufnimmt. Machen die Franzosen das? Nein. Sie übertreiben es vielleicht ein bißchen weil die Franzosen, mit denen ich so im Beruf zu tun habe sich nicht besonders für andere Sprachen interessieren (sie werden auf englisch angeschrieben und antworten IMMER auf französisch) aber ich denke der Verfall der eigenen Sprache ist dort noch nicht so weit fortgeschritten wie bei uns.

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151165
29/04/2005 10:27
29/04/2005 10:27
Joined: Jun 2004
Beiträge: 5,235
Süden
Karmoussa Offline OP
Mitglied*
Karmoussa  Offline OP
Mitglied*

Joined: Jun 2004
Beiträge: 5,235
Süden
Ich glaube, diese Nationalitätsscheu ist ein eher kleines Steinchen im Mosaik, vielleicht auch nur Ausrede. Ich fürchte, der Sprachverfall liegt größtenteils an der tv-geborenen Un-Kultur, auch wenn ich mir so einige Deutsch-Rapper vors innere Auge hole, sehe ich nicht unbedingt Goethe oder Schiller und den Rest gibt der Sprachfertigkeit wohl die konsequente Ingoranz in Bezug auf Bücher nebst meist grottenschlechtem und totlangweiligem Deutschunterricht an den Schulen. Wieviele Jugendliche lesen denn noch? Ausser notgedrungen Schullektüre und Fachbücher? Kaum welche - und wenn, werden sie als streberische Spinner ausgegrenzt. Ist halt wesentlich cooler, zu chillen....
PISA lebt weiter, leider - und ich sehe nicht viel, was dagegen unternommen wird.

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151166
29/04/2005 10:29
29/04/2005 10:29

A
Anonym
Nicht registriert
Anonym
Nicht registriert
A



Zitat:
Wieviele Jugendliche lesen denn noch? Ausser notgedrungen Schullektüre und Fachbücher? Kaum welche - und wenn, werden sie als streberische Spinner ausgegrenzt. Ist halt wesentlich cooler, zu chillen....

Sag ich doch [nixweiss1]

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151167
29/04/2005 10:32
29/04/2005 10:32

A
Anonym
Nicht registriert
Anonym
Nicht registriert
A



Zitat:
Für die meisten Kinder/Jugendlichen von heute ist jemand, der gerne daheim sitzt und Bücher liest, ein Streber und Langweiler - wie UNCOOL!
Dahingegen ist jemand, der sich wie bei MTV und VIVA kleidet und redet wie bei Gute Zeiten Schlechte Zeiten sowas von INN und COOL!
Die Kinder von heute suchen nicht mehr die Nähe zu ihrer Familie, was zählt ist der Freundeskreis und dieser orientiert sich an Mode, Stars und all diesen vergänglichen und hohlen Dingen. Anstatt das Gespräch mit Älteren zu suchen (wobei man etwas lernen könnte) wird es bevorzugt mit Gleichaltrigen coolen "abzuhängen"...

 -

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151168
29/04/2005 11:20
29/04/2005 11:20
Joined: Jun 2004
Beiträge: 5,235
Süden
Karmoussa Offline OP
Mitglied*
Karmoussa  Offline OP
Mitglied*

Joined: Jun 2004
Beiträge: 5,235
Süden

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151169
29/04/2005 11:34
29/04/2005 11:34
Joined: May 2003
Beiträge: 2,811
gesperrt!
N
nonamec Offline
gesperrt!
nonamec  Offline
gesperrt!
N

Joined: May 2003
Beiträge: 2,811
gesperrt!
...ick sach nur: English for Insiders - Englisch für Reingefallene!!! [Breites Grinsen]

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151170
29/04/2005 11:43
29/04/2005 11:43
Joined: Jun 2004
Beiträge: 5,235
Süden
Karmoussa Offline OP
Mitglied*
Karmoussa  Offline OP
Mitglied*

Joined: Jun 2004
Beiträge: 5,235
Süden
oder auch:

english for runaways - Englisch für Fortgeschrittene

you're heavy on wire - du bist schwer auf Draht

you're on the woodway - du bist auf dem Holzweg

my wife is diving nothing - meine Frau taucht nix [Winken]

I gave her a kiss right in the face - ich drückte ihr ein Kissen mitten ins Gesicht...

t.b.c.

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151171
30/04/2005 00:00
30/04/2005 00:00

A
Anonym
Nicht registriert
Anonym
Nicht registriert
A



[lachen1]

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151172
30/04/2005 00:36
30/04/2005 00:36
Joined: Jun 2004
Beiträge: 5,235
Süden
Karmoussa Offline OP
Mitglied*
Karmoussa  Offline OP
Mitglied*

Joined: Jun 2004
Beiträge: 5,235
Süden
passt gerade so schön - geklaut von urbia:

Eine tolle Erfindung!

Hallo, ich bin Mike und ich begrüße sie alle zu einer neun Folge von Amazing Discoveries. Heute haben wir einen Gast extra aus England zu uns einfliegen lassen, John, und John hat uns etwas mitgebracht. Willkommen John!

- Danke Mike.

- Was hast du mitgebracht, John?

- Nun Mike, ich hab hier etwas ganz besonderes. Etwas, worauf die ganze Welt gewartet hat.

- Unglaublich, sag uns schnell was es ist...

- Ich hab hier ein weisses viereckiges Material und ein Stöckchen. Sie werden sich jetzt fragen, "was ist das nun schon wieder?"

- Ja, wir sind schon ganz gespannt John. Spann uns nicht länger auf die Folter...

- Nun Mike, wenn ich dieses Stöckchen über das weiße Material bewege, dann verfärbt sich dieses genau an jenen Stellen, wo das Stöckchen das weisse Material berührt hat.

- Das ist ja unglaublich....

- Ja, aber das ist noch nicht alles Mike. Wenn ich mit dem Stöckchen, das man übrigens einen Bleistift nennt, einen Buchstaben, so einen wie man ihn normalerweise auf seinen Computerbildschirm sieht, auf das Material zeichne...

- Unglaublich, langsam begreife ich es. Also wenn man mehrere Buchstaben nebeneinander zeichnet, dann kann man sogar lesen, ohne einen Bildschirm zu benötigen.

- Das ist tatsächlich so Mike, du begreifst es. Das Material nennt man übrigens Papier.

- Unglaublich. Also wenn das keine Amazing Discovery ist... Und man benötigt dafuer überhaupt keinen Strom?

- Nein, nein Mike, fantastisch, nicht? Man braucht selbst keine Batterien oder Akkus.

- Junge, Junge das ist ja unglaublich. Ha John, du hast es zugeklappt. Das kann ich mit meinem Notebook auch.

- Nein Mike, das ist anders, du kannst es so oft falten, wie du willst, bis es das gewünschte Maß hat.

- Hey, du hörst ja gar nicht mehr auf zu falten und es wird immer kleiner und kleiner. Jetzt passt es sogar in meine Brieftasche. Das ist ja unglaublich, jetzt kann ich es immer bei mir tragen. Darf ich es mal festhalten?

- Aber natürlich Mike. Hier halt mal.

- Das ist ja unglaublich John, es wiegt beinah nichts.

- Das stimmt Mike. Es ist 100 mal leichter als das kleinste Notebook.

- Kein Akku, 100 mal leichter, unglaublich, ich träume.

- Nein, nein Mike, du träumst nicht. Ich kneif dir mal eben in den Arm. Kleiner Scherz Mike... ha, ha, ha... schau ich entfalte es wieder und... pass jetzt gut auf...

- Aber John, was tust du jetzt??? Nein, das geht doch nicht du zerreisst das Papier in zwei Teile.

- Dieses Material ist so fantastisch, schau Mike. Ich halte die zwei Teile aneinander und man kann es immer noch lesen.

- Unglaublich, das sollte man mal mit einer Diskette probieren, ha ha ha. Aber was tust du jetzt? Nein, tu's nicht!!! Nicht darauf herumtrampeln.

- Keine Panik Mike, schau mal...

- Unglaublich, und man kann es immer noch lesen! Stellt euch vor Leute, wenn ihr so auf euren Monitor herumtrampeln würdet... Unglaublich, was für eine Amazing Discovery! Aber sag mal John, wie lange kann man das Papier aufbewahren?

- Nun, viel länger als eine Diskette oder eine Festplatte, deren magnetische Eigenschaften auf die Dauer abnehmen.

- Unglaublich...

- Aber das ist noch nicht alles!

- Nee?

- Du kannst es überall hin mitnehmen, du kannst es sowohl bei hohen als auch bei niedrigen Temperaturen benutzen. Und wenn du es nicht mehr benötigst, kannst du noch immer deine Nase damit putzen oder auf dem WC...., du verstehst was ich meine, Mike.

- Ja John, unglaublich... Sag mal, aber das würde bedeuten, dass wir eines Tages überhaupt keine Computer und Notebooks mehr brauchen. Also John, du hast mich voll überzeugt... Nun sagt mal Leute, ist das nicht fantastisch???

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151173
30/04/2005 00:39
30/04/2005 00:39
Joined: May 2003
Beiträge: 2,811
gesperrt!
N
nonamec Offline
gesperrt!
nonamec  Offline
gesperrt!
N

Joined: May 2003
Beiträge: 2,811
gesperrt!
UNGLAUBLICH [lachen1]

Re: Alle reden über Arabisch - wie sieht es mit Deutsch aus? #151174
30/04/2005 00:40
30/04/2005 00:40

A
Anonym
Nicht registriert
Anonym
Nicht registriert
A



[daumen]

Seite 3 von 3 1 2 3