Tunesien Informationsforum ARCHIV Tunesien Informationsforum ARCHIV
Jawhara FM Mosaique FM
Dieses Forum ist nur als Archiv nutzbar.
Popular Topics(Zugriffe)
1,106,815 Magic Life Club
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung

Kontakt E-Mail
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Bewerte Thread
Seite 13 von 13 1 2 11 12 13
Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139166
23/02/2006 22:01
23/02/2006 22:01
Joined: May 2001
Beiträge: 44,033
Gera
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Claudia Poser-Ben Kahla  Offline
Moderatorin
Mitglied***

Joined: May 2001
Beiträge: 44,033
Gera
Zitat:
PS: Habe kein Bierchen und auch sonst kein Alkohol getrunken.
Nun hast du mich aber zum lachen gebracht, denn das weiß ich ja bereits, das du darauf nicht stehst und du lieber für anderes bist.

Claudia

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139167
23/02/2006 22:16
23/02/2006 22:16
Joined: Nov 2005
Beiträge: 190
knapp neben Sachsen
Nisso Offline
Member
Nisso  Offline
Member

Joined: Nov 2005
Beiträge: 190
knapp neben Sachsen
Sorry Laura - das mit den Massen war natürlich ein Schreibfehler - klar, dass es dir nicht auffällt.
Ich finde ein Glas Wein ab und an und ich meine nicht täglich - oder mal ein Bier net schlimm.
Sobald Alkohol allerdings in Saufen bzw. Sucht ausartet, bin ich dagegen!

Und Kiffen ist normal ja klar doch. [hammer] [hammer] [hammer]
Und ein Glück, du hast ja noch Zeit bei deiner Tochter.
Und urplötzlich ist sie in dem Alter und versuchts dann auch - sorry.... Aber es ist ja dann immer noch normal, weil es sich in Grenzen hält.

Ich kann und will das nicht nachvollziehen können.
Meine Kinder sind auch noch nicht in dem Alter, wo sie an Alkohol, Drogen etc. rankommen. Aber ich mache mir jetzt schon Gedanken, wie ich ihnen die Schädlichkeit dieser Dinge klarmachen kann.

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139168
23/02/2006 22:23
23/02/2006 22:23
Joined: Nov 2005
Beiträge: 190
knapp neben Sachsen
Nisso Offline
Member
Nisso  Offline
Member

Joined: Nov 2005
Beiträge: 190
knapp neben Sachsen
Hab ich noch vergessen:

Wir haben auch Freunde in Tunesien und komischerweise finden sie kiffen bzw. Alkohol trinken nicht als normal. [winken1]

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139169
23/02/2006 22:43
23/02/2006 22:43
Joined: Jun 2005
Beiträge: 529
Suisse
L
Laura Offline
Member
Laura  Offline
Member
L

Joined: Jun 2005
Beiträge: 529
Suisse
Ich mache mir auch Gedanken, denkst Du ich mache mir das nicht?

Aber was hat meine Tochter mit meinem Mann zu tun? Er ist erwachsen. Soll selber entscheiden.

Meine Tochter ist noch klein, und solange es geht werde ich Sie fernhalten von solchen Dingen, aber wenn Sie alt genug ist kann ich es ihr nicht mehr verbieten.

LG, Laura

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139170
23/02/2006 23:01
23/02/2006 23:01

A
Anonym
Nicht registriert
Anonym
Nicht registriert
A



hohoho... wie ist eigentlich das ursprüngliche thema [nixweiss1]

hier wird ja gezickt, was das zeug hält!
macht euch locker oder geht euch mal die nase pudern....

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139171
23/02/2006 23:50
23/02/2006 23:50
Joined: May 2005
Beiträge: 489
Münster
Bibi1977 Offline
Member
Bibi1977  Offline
Member

Joined: May 2005
Beiträge: 489
Münster
Hallo zusammen

interessante Diskussion jetzt also über Alkohol und Marihuana. Völlig am Thema vorbei [Roll Eyes]
Anscheinend glauben die meisten, dass Marihuana schädlicher ist als Alkohol, so wie es in den Medien gesagt wird. LEIDER!
Das stimmt aber nicht. Alkohol macht abhängig auf eine andere Art (erklärte Laura ja schon bereits [daumen1] ) außerdem ist Alkohol die Einstiegsdroge Nr. 1 Und warum ???? [tanz3] Tja weil man Ihn überall bekommt…………………………!
Ich finde jeder sollte rauchen/kiffen und trinken wann und wo er will……...

Bibi

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139172
24/02/2006 00:48
24/02/2006 00:48
Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,237
Bayern
PeppermintPatty Offline
Mitglied
PeppermintPatty  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,237
Bayern
Genau, pack ma einer die Friedens-Shisha aus [Big Grin]

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139173
24/02/2006 07:50
24/02/2006 07:50
Joined: Aug 2005
Beiträge: 902
Marzahn
sousse-anne Offline
Mitglied
sousse-anne  Offline
Mitglied

Joined: Aug 2005
Beiträge: 902
Marzahn
Alkohol ist ein Genussmittel: wohlschmeckend und wohltuend, gesellschaftsfähig und gesellschaftsbildend. Was ist dagegen ein „trockenes Dasein“? Zudem wirkt Alkohol wie ein Psychopharmakon, das entspannt und euphorisiert, sedierend und schlafanstoßend wirkt.
Auf der anderen Seite aber ist Alkohol toxisch, nicht nur bei Missbrauch großer Mengen, sondern auch schon bei mäßigen Mengen. Und das um so mehr, weil bei regelmäßigem Alkoholkonsum Toleranz, Dosissteigerung und Abhängigkeit eintreten. Alkohol ist also ein Suchtmittel.
Größtes Suchtproblem
Alkoholabhängigkeit ist das größte Suchtproblem unserer Gesellschaft: Circa ein bis drei Prozent der Bevölkerung sind alkoholabhängig, das sind mindestens zwei Millionen Personen in der Bundesrepublik, etwa ebenso viele sind durch Missbrauch gefährdet, und über diese hinaus sind noch mehr Menschen im familiären und sozialen Umkreis der Kranken ernsthaft mitbetroffen.

http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/artikel.asp?id=28135

Googlegruß
Susanne

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139174
24/02/2006 08:29
24/02/2006 08:29
Joined: Feb 2006
Beiträge: 18
Aschaffenburg
hbiga Offline
Junior Member
hbiga  Offline
Junior Member

Joined: Feb 2006
Beiträge: 18
Aschaffenburg
Trotzdem zeigen Studien, dass Alkis eher Drogenabhängig werden als Leute die kiffen.
Sowieso kann man Kinder nicht davon abhalten es irgendwo mal zu sehen oder mitzukriegen egal wo Straße/daheim/Freunde.
Vielleicht wird Alkoholsucht und kiffen auch oft zu verharmlost.
Ich finde es schade wenn in TN leute wegen so einem Scheis ins Gefängnis wandern und ein Jahr ist ein Jahr, die Starfe kann aber durchaus höher ausfallen.
Jeder sollte für sich entscheiden was gut für ihn ist.
Es gibt natürlich verschiedene Meinungen.
Ich kann nur dazu sagen die die es brauchen, es auch tatsächlich tun, sollten zumindest so schlau sein und sich dabei nicht erwischen lassen. Ich denke aber ein Problem ist beim kiffen im Gegesatz zum Alkohol, dass man es noch 3 monate im Blut nachweisen kann, da helfen keine Tricks wie Knoblauch essen etc.
Aber ist der Genuss es wert in den knast zu wandern???

LG Anja

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139175
24/02/2006 09:45
24/02/2006 09:45
Joined: Nov 2005
Beiträge: 190
knapp neben Sachsen
Nisso Offline
Member
Nisso  Offline
Member

Joined: Nov 2005
Beiträge: 190
knapp neben Sachsen
Ich bin auch der Meinung, dass jeder erwachsene Mensch tun und lassen soll, was ihm gefällt in Bezug auf Alkohol und Drogen.
Allerdings finde ich es nicht gut, es hier ganz öffentlich als harmlos hinzustellen. Egal ob Alkohol oder Drogen.
Hier lesen auch Teenies und vielleicht auch Kinder mit und wenn die offeriert bekommen, dass das alles ganz normal ist..... Sorry, ich finde das nicht gut.

Klar ist Alkohol die Droge Nr. 1 hier. Das Durchnittsalter wo Kinder das erste Mal Alkohol trinken ist 11 Jahre. Eine für mich erschreckende Zahl!!!!
Aber man kann nicht sagen, die eine Droge macht eher süchtig und die andere Droge ist harmloser.
DROGE ist DROGE!!!!

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139176
24/02/2006 13:12
24/02/2006 13:12
Joined: Jun 2005
Beiträge: 529
Suisse
L
Laura Offline
Member
Laura  Offline
Member
L

Joined: Jun 2005
Beiträge: 529
Suisse
Wurde es hier denn verharmlost? Wenn ja dann nicht von mir ( ich lese jeztt nicht mehr die 9 Seiten durch, habe keine Zeit, haber verharmlost wurde das hier nicht, ). Es wurde erklärt.

Und dass es für Kinder und Jugendliche nicht gut ist haben wir ja schon gesagt.

Aber es ging ja ursprünglich um meinen Mann und der ist erwachsen, und dann soll er machen was er will.

Und Droge ist Droge stimmt so nicht.

Dann ist einer der sich "die Nase pudert", wie so schön gesagt wurde auf die gleiche Stufe zu stellen wie der Cannabis-Konsument? Nein, das ist schon was anderes.

LG Laura

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139177
24/02/2006 13:43
24/02/2006 13:43

A
Anonym
Nicht registriert
Anonym
Nicht registriert
A



....mit nase pudern war anders gemeint!

das ist ein spruch in meinem bekanntenkreis und bedeutet, dass man sich ablenken soll um wieder runter zu kommen.

"geh mal auf die toilette!"
...hört sich nicht so gut an

hab also nicht die droge damit gemeint

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139178
24/02/2006 14:26
24/02/2006 14:26

A
Anonym
Nicht registriert
Anonym
Nicht registriert
A



[Big Grin] [Big Grin] [Big Grin] ich hau mich weg. So entstehen Missverständnisse. Klasse! Danke euch beiden! [Big Grin] [Big Grin] [Big Grin]

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139179
24/02/2006 14:45
24/02/2006 14:45
Joined: Sep 2005
Beiträge: 4,623
**
H
Habiba50 Offline
Mitglied*
Habiba50  Offline
Mitglied*
H

Joined: Sep 2005
Beiträge: 4,623
**
Den "Tipp" finde ich super!!! = [tanz3] [lachen4] "Geh mal die Nase pudern"!!! [lachen2]

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139180
24/02/2006 14:56
24/02/2006 14:56

A
Anonym
Nicht registriert
Anonym
Nicht registriert
A



ja so kanns passieren [lachen5]

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139181
24/02/2006 15:41
24/02/2006 15:41

A
Anonym
Nicht registriert
Anonym
Nicht registriert
A



Wir hatten dafür früher den Spruch "brauchst du einen Hustenbonbon?"

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139182
24/02/2006 15:45
24/02/2006 15:45
Joined: Nov 2005
Beiträge: 657
L
LOE150328 Offline
Mitglied
LOE150328  Offline
Mitglied
L

Joined: Nov 2005
Beiträge: 657
@Nisso: [daumen1] [daumen1] [daumen1]
....und nun zum 3 Mal: Let´s talk about Honey(gute Vorrausetzung währen neue Poastings von ihr)

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139183
25/02/2006 16:42
25/02/2006 16:42
Joined: Feb 2006
Beiträge: 110
Deutschland
H
Honey5171 Offline OP
Member
Honey5171  Offline OP
Member
H

Joined: Feb 2006
Beiträge: 110
Deutschland
Hallo zusammen!
Wow voll die Alkohol/Cannabis Diskussion hier!
Ich behalte meine Meinung dazu jetzt mal für mich [Wink]

Ja...also mein Schatz hat das mit seinem Bruder geklärt, auch wenn ich nicht unbedingt weiß was das heißt, denn so genau wollte er nicht darauf eingehen...
Was mich ehrlich gesagt schon ein bißchen stört, denn jetzt bin ich irgendwie doch genauso weit wie vorher..... hat mir also net wirklich viel gebracht....

Auf alle Fälle habe ich beschlossen def. nochmal hinzufliegen, einfach um ihn besser kennen zu lernen und um meine "Sorgen" evtl. zu bestätigen oder zu widerlegen....
Anders werde ich eh net schlauer......

lg honey

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139184
26/02/2006 10:48
26/02/2006 10:48
Joined: Jun 2005
Beiträge: 786
NRW
A
Avalona Offline
Mitglied
Avalona  Offline
Mitglied
A

Joined: Jun 2005
Beiträge: 786
NRW
@Honey
Das ist bestimmt die richtige Entscheidung [daumen1]

Alles Liebe!

Re: Liebe oder reine Berechnung?? #139185
26/02/2006 16:07
26/02/2006 16:07

A
Anonym
Nicht registriert
Anonym
Nicht registriert
A



dass ist eine gute Entscheidung, Honey.
Wer weiß, sonst würdest du dich irgendwann einmal ärgern, dass du es nicht ausprobiert hast.
Viel Glück und viel Spaß

Seite 13 von 13 1 2 11 12 13