Tunesien Informationsforum ARCHIV Tunesien Informationsforum ARCHIV
Jawhara FM Mosaique FM
Dieses Forum ist nur als Archiv nutzbar.
Popular Topics(Zugriffe)
1,571,263 Magic Life Club
1,126,805 Islamische Fragen
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung

Kontakt E-Mail
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Bewerte Thread
Familiennachzug Deutsch Test #360512
09/06/2013 15:03
09/06/2013 15:03
Joined: Jun 2013
Beiträge: 2
Deutschland
M
Mmhhh Offline OP
Junior Mitglied
Mmhhh  Offline OP
Junior Mitglied
M

Joined: Jun 2013
Beiträge: 2
Deutschland
Hallo zusammen,

bin neu hier smile

Mein Verlobter und ich möchten gerne im kommenden Jahr heiraten und dann nach Deutschland.
Ansich,wie ich denke, kein Problem.

Nur dieser Deutsch Test macht mich irgendiwe zu schaffen.
Also mein Verlobter,der hat bisher keine Deutschkenntnisse. Ich hab mir mal einen Beispiel Test angeschaut

http://www.goethe.de/lrn/pro/sd1/deindex.htm

und muss sagen, so einfach ist das nicht für einen Anfänger.

Kennt jemand jemanden der den Test gemacht hat? Wer hat Erfahrungen damit? Ist der machbar? Bereitet das GI Institut einen entsprechend drauf vor?

Kann man die Vorbereitung evtl. woanders machen in Tunis?

Bitte um Hilfe, danke sehr!

Grüße!!

Re: Familiennachzug Deutsch Test [Re: Mmhhh] #360513
09/06/2013 20:13
09/06/2013 20:13
Joined: May 2008
Beiträge: 234
Hamburg
annchris Offline
Mitglied
annchris  Offline
Mitglied

Joined: May 2008
Beiträge: 234
Hamburg
Hallo Mmhhh,

habe zwar nichts mit dem Deutschtest zu tun, lese aber hier und anderswo fleißig mit.

Von einem User/in habe ich gelesen das der DT bestanden wurde, weil die beiden fleißig über Skype geübt haben und nur für den Test am G Institut waren. Das setzt natürlich viel Willen, Fleiß und Energie voraus, ist vllt. auch eine Möglichkeit für Euch.

Von einem anderen User/in, das die beiden mit deutschen Lesebüchern für das erste Schuljahr geübt haben.

Je mehr gutes Vorwissen vorhanden ist, desto leichter ist es später.

So kann sich Dein Verlobter schon mal gut vorbereiten.

LG
Annchris


Ferienwohnung auf Djerba

Sahara Kamel-Trekking im März/April 2014
Re: Familiennachzug Deutsch Test [Re: Mmhhh] #360514
10/06/2013 09:03
10/06/2013 09:03
Joined: Mar 2009
Beiträge: 258
Deutschland
devangel Offline
Mitglied
devangel  Offline
Mitglied

Joined: Mar 2009
Beiträge: 258
Deutschland
Original geschrieben von: Mmhhh
Hallo zusammen,

bin neu hier smile

Mein Verlobter und ich möchten gerne im kommenden Jahr heiraten und dann nach Deutschland.
Ansich,wie ich denke, kein Problem.

Nur dieser Deutsch Test macht mich irgendiwe zu schaffen.
Also mein Verlobter,der hat bisher keine Deutschkenntnisse. Ich hab mir mal einen Beispiel Test angeschaut

http://www.goethe.de/lrn/pro/sd1/deindex.htm

und muss sagen, so einfach ist das nicht für einen Anfänger.

Kennt jemand jemanden der den Test gemacht hat? Wer hat Erfahrungen damit? Ist der machbar? Bereitet das GI Institut einen entsprechend drauf vor?

Kann man die Vorbereitung evtl. woanders machen in Tunis?

Bitte um Hilfe, danke sehr!

Grüße!!


Da frag ich doch mal, in welcher Sprache kommuniziert Ihr miteinander? Sprecht Ihr französisch oder arabisch miteinander?

Für Deinen Freund gilt das, was für alle gilt wenn sie etwas erreichen wollen, auf den Hosenboden setzen und lernen.

Wie hessit es so schön: "Ohne Fleiss kein Preis."

In diesem Sinne s40

Last edited by devangel; 10/06/2013 09:04.

es grüsst devils angel

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Albert Einstein)
Re: Familiennachzug Deutsch Test [Re: devangel] #360515
10/06/2013 10:59
10/06/2013 10:59
Joined: Jun 2007
Beiträge: 352
Planet der Affen
M
My_Way Offline
Mitglied
My_Way  Offline
Mitglied
M

Joined: Jun 2007
Beiträge: 352
Planet der Affen
Original geschrieben von: devangel
Da frag ich doch mal, in welcher Sprache kommuniziert Ihr miteinander? Sprecht Ihr französisch oder arabisch miteinander?

Gute Frage!

Antwort auf:
Für Deinen Freund gilt das, was für alle gilt wenn sie etwas erreichen wollen, auf den Hosenboden setzen und lernen.

Wie hessit es so schön: "Ohne Fleiss kein Preis."

So ist es. Wie sollte er ohne ausreichende Sprachkenntnisse in DE einen Job finden? Wie sollte sein Chef / Vorgesetzter seine Aufgaben kommunizieren können? Wie käme er grundsätzlich durch den gewöhnlichen Alltag (Behörden, Einkauf, Öffi-Fahrten, etc.), wenn er sich nicht verständigen könnte?

Du kannst ihn nicht 24 Stunden / 7 Tage / Woche begleiten und ihm übersetzen bzw. Missverständnisse ausdeutschen.

Er ist ein Mann - und kein Kind. Du kannst ihn zwar anfangs etwas unterstützen, aber im Grunde muss er in die Gänge kommen und dafür etwas tun, wie jeder Mensch, der etwas erreichen will.

Der Sprachkurs für Anfänger umfasst das simplestes, aber wichtigste Sprachpaket.

Würde ich (z.B.) nach Kanada (egal, ob einige Jahre oder für immer) wollen, dann wäre es mich völlig normal, die dort übliche Sprache zu lernen, weil ich dort ja arbeiten und leben will.

Wenn er wirklich dich will und nach DE will, dann wird ihm nichts anderes übrig bleiben, als zu pauken. Das würde ihm übrigens in keinem anderen Schengenland erspart bleiben. Und das ist, wie ich finde, auch richtig so.

Last edited by My_Way; 10/06/2013 11:00.

My Way
Nieder mit Diktaturen!
Re: Familiennachzug Deutsch Test [Re: Mmhhh] #360517
10/06/2013 23:10
10/06/2013 23:10
Joined: Jun 2013
Beiträge: 2
Deutschland
M
Mmhhh Offline OP
Junior Mitglied
Mmhhh  Offline OP
Junior Mitglied
M

Joined: Jun 2013
Beiträge: 2
Deutschland

Hi,

dass er Deutsch lernen muss ist klar,und dass das gut ist auch!

Meine Frage hat sich nur darauf bezogen, ob es wirklich machbar ist, und ob jmd. Erfahrung damit hat. Wir sprechen arabisch miteinander. Ich bin auch Tunesierin-

Grüße

Re: Familiennachzug Deutsch Test [Re: Mmhhh] #360518
11/06/2013 22:13
11/06/2013 22:13
Joined: Jun 2004
Beiträge: 114
Bayern
maedi Offline
Mitglied
maedi  Offline
Mitglied

Joined: Jun 2004
Beiträge: 114
Bayern
Mein Mann hat vor 2 Jahren nur die A1 Prüfung am Goetheinstitut gemacht, sein anfänglich noch recht schlechtes Deutsch hat sich dank konsequentem Selbststudium und viel telefonieren so verbessert, dass er die Prüfung ohne zusätzlichen Unterricht geschafft hat.

Sein Freund hat die Prüfung letztes Jahr abgelegt, nachdem er den Kurs am Goetheinstitut belegt hatte und sich auch mit seiner Freundin konsequent nur auf deutsch unterhalten hat.

Re: Familiennachzug Deutsch Test [Re: Mmhhh] #360704
29/08/2013 16:11
29/08/2013 16:11
Joined: Jan 2004
Beiträge: 294
Maintal
christasha Offline
Mitglied
christasha  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2004
Beiträge: 294
Maintal
Hallo,

mein Verlobter hat seinen Test mit links bestanden, allerdings hat er den Kurs nicht über das Goethe Institut gemacht, nur die Prüfung.
Er hatte einen super Privatlehrer, der eine Bestehensgarantie gibt!
Mein Schatz wurde so gut unterrichtet hat, dass er nach nur 6 Wochen (!) Unterricht die Prüfung als zweitbester bestanden hat. Finanziell hat der Spaß gerade mal 50 Euro mehr als der Kurs des Goethe-Instituts gekostet.

Zusätzlich hat der Lehrer uns auch bei der Beantragung des Visums beraten, mit dem Ergebnis, dass er es heute - 3 Wochen nach Beantragung - erhalten hat.

Kontaktdaten gerne per PM.

LG

Christina

Re: Familiennachzug Deutsch Test [Re: christasha] #360711
30/08/2013 01:07
30/08/2013 01:07
Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Frogger Offline
Mitglied*
Frogger  Offline
Mitglied*

Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Kommt eigentlich nur auf die intellektuellen Fähigkeiten des einzelnen an und/oder seine Motivation.
Ich kenne mehrere Personen, die den Deutschtest ohne Vorkenntnisse nach einem Selbstsstudium von einigen Wochen bestanden haben.
Allerdings habe mir Lehrer aus den Sprachsschulen in Tunesien berichtet, daß "Selbstlernen beinahe unmöglich" sei, wobei sie sich auf die Selbst- und Lerndisziplin beim Selbststudium bezogen haben.
Im Normalfall wäre dann also der Besuch eines Sprachkurses sinnvoll, speziell, wenn der Betreffende keine akademische Erfahrung (grundlegende Lerndisziplin) hat, die (erfolgreiche und regelmäßige) Teilnahme dürfte, zusammen mit ein wenig Motivation, ausreichen, den Test zu bestehen.
Doch, wie ich oben schrieb, es geht auch ohne jeden Sprachkurs, wer sich das Selbstlernen wirklich(!) zutraut, der kann auf das Geld für den Kurs verzichten.

Re: Familiennachzug Deutsch Test [Re: Mmhhh] #360712
30/08/2013 01:21
30/08/2013 01:21
Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Frogger Offline
Mitglied*
Frogger  Offline
Mitglied*

Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Original geschrieben von: Mmhhh

Wir sprechen arabisch miteinander.


Dies ist, nicht nur zu Beginn in Tunesien, sondern auch später in Deutschland, eines der mächtigsten Instrumente, um das Erlernen einer Sprache, und in manchen Fällen auch die Integration in die Zielgesellschaft, zu verhindern.

Nur derjenige, der sich ständig mit einer Sprache auseinandersetzen muß, wird diese schnell lernen, dadurch selbst Erfolge sehen und dadurch, daß auch andere diese Erfolge sehen und bestätigen, sich in der Gemeinschaft der Anderssprachigen wohlfühlen. Hinzu kommen noch, im Zuge des Spracherwerbs, Erklärungen zu kulturellen Besonderheiten (die sich oft in der Sprache wiederspiegeln), und dazu gehören in einigen Gegenden Deutschlands auch Dialektkenntnisse, die einen als "da ansässig" ausweisen oder überhaupt erst eine Unterhaltung mit Einheimischen ermöglichen.

Dies sind allerdings Sachen, die nicht unbedingt in ausländischen Sprachschulen gelehrt werden (oft nicht einmal in Deutschland), deshalb ist es besonders wichtig, daß man sich in der Sprache, die man lernen will, ständig, täglich, aktiv übt und sie also mit anderen spricht.

Wohlgemerkt, es geht hier um einen dauerhaften Umzug in ein anderes Land, nicht um Aufenthalte von einigen Wochen oder Monaten; dort konkurriert, und zwar für immer, ein Zugereister mit den Einheimischen und deren Sprachvermögen und Kenntnisse der Kultur und Traditionen.