Tunesien Informationsforum ARCHIV Tunesien Informationsforum ARCHIV
Jawhara FM Mosaique FM
Dieses Forum ist nur als Archiv nutzbar.
Popular Topics(Zugriffe)
1,260,316 Magic Life Club
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung

Kontakt E-Mail
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Bewerte Thread
Heiraten <3 #360208
17/02/2013 00:10
17/02/2013 00:10
Joined: Jun 2012
Beiträge: 7
Hannover
R
RloveA Offline OP
Junior Mitglied
RloveA  Offline OP
Junior Mitglied
R

Joined: Jun 2012
Beiträge: 7
Hannover
Hallo Ihr Lieben,

vor einiger Zeit habe ich schon einmal über dieses Thema Eure Hilfe benötigt und hoffe, dass Ihr mir auch jetzt so tatkräftig mit Eurem Wissen zur Seite steht smile

Mein Verlobter lebend in Italien mit tunesischer Staatsangehörigkeit und ich möchten heiraten.
Jetzt wo das Ziel so nah ist und wir den ganzen Papierkram so gut wie fertig haben, ist folgendes passiert.

Ich habe zum Ende letzten Jahres meine Arbeit verloren. Ich beziehe also seit dem 1.1. diesen Jahres Arbeitslosengeld 1.
Zu unserem Glück haben wir diese Woche erfahren, dass ich schwanger bin <3

Jetzt stellt sich folgende Frage/Situation...
Da die Ausländerbehörde hier in Hannover tausend Sachen wissen will und die wohl auch Lohnbescheinigungen haben möchten, das Standesamt im übrigen auch... werden die uns einen Strick drehen und die Hochzeit nicht bewilligen weil ich nun Arbeitslosengeld 1 beziehe? (Eigentlich ja ne Unverschämtheit, weil Arbeitslose dürfen ja wohl auch lieben und heiraten.)

Über Eure Hilfe bin ich sehr dankbar !!!

Re: Heiraten <3 [Re: RloveA] #360226
19/02/2013 12:06
19/02/2013 12:06
Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,237
Bayern
PeppermintPatty Offline
Mitglied
PeppermintPatty  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2005
Beiträge: 1,237
Bayern
Hallo RloveA,

ich glaube nicht dass Euch deswegen ein Strick daraus gedreht werden kann.

Die Hochzeit nicht bewilligen steht schon mal gar nicht zur Debatte, das könnte das Standesamt (sofern ich weiß) nur im Fall dass eine Scheinehe unterstellt werden könnte.

Dass das Standesamt Lohnbescheinigungen braucht ist mir auch neu.

Ich musste die dann bei der ABH vorlegen, aber wenn Du die ALG Bescheide vorlegst ist ausreichend.

Und auch wenn wie gesagt meiner Meinung nach da nichts der Heirat und FZF entgegen stehen dürfte, ist ja doch die Frage ob ihr das finanziell hinbekommt, schwanger wirst du ja vermutlich erst mal keinen neuen Job finden?

Last edited by PeppermintPatty; 19/02/2013 12:12.