Tunesien Informationsforum ARCHIV Tunesien Informationsforum ARCHIV
Jawhara FM Mosaique FM
Dieses Forum ist nur als Archiv nutzbar.
Popular Topics(Zugriffe)
1,571,263 Magic Life Club
1,126,805 Islamische Fragen
TunesienCom Galerie
Der Flughafen Enfidha/Hammamet - Bilder von Walter
Hammamet Fotos von Walter
Djerba Fotos von Walter
Impressum
Impressum
Datenschutzerklärung

Kontakt E-Mail
Previous Thread
Next Thread
Print Thread
Bewerte Thread
Seite 2 von 3 1 2 3
Re: zurück aus Mahdia... [Re: Tanit] #350682
03/06/2011 10:49
03/06/2011 10:49
Joined: May 2001
Beiträge: 44,033
Gera
Claudia Poser-Ben Kahla Offline
Moderatorin
Claudia Poser-Ben Kahla  Offline
Moderatorin
Mitglied***

Joined: May 2001
Beiträge: 44,033
Gera
Original geschrieben von: Tanit
...jetzt wäre es immer noch Zeit zu reagieren ,es ist erst Anfang Juni.Wer jetzt noch überlegt ,Urlaub ja oder nein ,den würde mit Sicherheit ein gutes Angebot noch locken und überzeugen.Die Türkei hat Tunesien längst den Rang abgelaufen, dabei sind die Strände etc. längst nicht so schön wie in Tunesien.Auch Ägypten hat wieder angezogen.Gruss Siggi.


Tanit Danke für die Worte, so sehe ich es auch.

Claudia

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Claudia Poser-Ben Kahla] #350704
03/06/2011 13:22
03/06/2011 13:22
Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
Tanit Offline
Mitglied
Tanit  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
...gestern haben wir im tun.Fernsehen gesehen das Allgerische Touristen sehr willkommen geheissen werden, sogar mit Rosen begrüsst werden.Na,dann.... confused

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Tanit] #350708
03/06/2011 14:08
03/06/2011 14:08
Joined: Jan 2011
Beiträge: 181
Deutschland
W
wuehlmaus07 Offline
Mitglied
wuehlmaus07  Offline
Mitglied
W

Joined: Jan 2011
Beiträge: 181
Deutschland
Original geschrieben von: Tanit
...gestern haben wir im tun.Fernsehen gesehen das Allgerische Touristen sehr willkommen geheissen werden, sogar mit Rosen begrüsst werden.Na,dann.... confused


...Islamischer Tourismus! Es geht also schon los! Ich als hellblodne Europäerin, die auf ihrem Einreisezettel eine Privatadresse, und kein Hotel eingetragen hat, wurde bis jetzt bei den Einreisekontrollen immer nur mürrisch betrachtet.
Vielleicht teilen sie demnächst direkt am Flughafen noch Koptücher aus?!

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Tanit] #350712
03/06/2011 15:27
03/06/2011 15:27
Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Frogger Offline
Mitglied*
Frogger  Offline
Mitglied*

Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Original geschrieben von: Tanit
...gestern haben wir im tun.Fernsehen gesehen das Allgerische Touristen sehr willkommen geheissen werden, sogar mit Rosen begrüsst werden.Na,dann.... confused


Das gab es schon im letzten Jahr, als speziell für algerischen Touristen ein "Ramadan-Urlaub" mit Minibus-Transfer zur Moschee angeboten wurde - aber auch das hatte nichts geholfen, denn die Algerier blieben im Ramadan zu Hause und davor und danach flogen sie lieber in die Türkei.

Die Konzentrierung auf Algerier (und Libyer, aber das fällt ja dieses Jahr aus) gehörte zum "Plan B" des tunesischen Tourismus, die die ausfallenden Touristen aus Europa dann eben mit Touristen aus den Nachbarländern ersetzen wollten.
In diesem Jahr gibt es auch noch einen "Plan C", jetzt wird zunehmend an die Tunesier appelliert, im eigenen Land Urlaub zu machen und in die Hotels zu strömen, denn eine Übernachtung gibt es da schon ab nur 25 Dinar!

Ich hoffe, es kommt nicht zu Plan D, bei dem die Swimmingspools der Hotels geöffnet werden sollen, um eventuell gutzahlende Delphine anzulocken.

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Frogger] #350738
03/06/2011 20:29
03/06/2011 20:29
Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
Tanit Offline
Mitglied
Tanit  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
s60 s42dann gibts kein Plätzchen mehr für die Schwimmer...

Re: zurück aus Mahdia... [Re: zaubermaus] #350746
03/06/2011 21:36
03/06/2011 21:36
Joined: Oct 2009
Beiträge: 34
bietigheim-bissingen, deutschl...
K
korfa54 Offline
Junior Mitglied
korfa54  Offline
Junior Mitglied
K

Joined: Oct 2009
Beiträge: 34
bietigheim-bissingen, deutschl...
Das waren keine allgerischen Touristen, sondern Personen die in Algerien ein Reisebüro haben.

Re: zurück aus Mahdia... [Re: korfa54] #351180
15/06/2011 17:35
15/06/2011 17:35
Joined: Feb 2011
Beiträge: 19
Lübeck Deutschland
Renates100 Offline
Junior Mitglied
Renates100  Offline
Junior Mitglied

Joined: Feb 2011
Beiträge: 19
Lübeck Deutschland
Habe heute eine Email von AIDU bekommen, in der ausschließlich Tunesien angeboten wurde. Vielleicht tut sich ja wieder was, nachdem die ersten Urlauber wieder zurück sind. Wir haben jetzt drei Wochen Hammamet hinter, eine vor uns, und alles ist super, wie in den Jahren davor.
http://www.ab-in-den-urlaub.de/ibe/regio...0008/deeplink/1

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Tanit] #351389
19/06/2011 17:12
19/06/2011 17:12
Joined: Nov 2001
Beiträge: 679
München
A
Ayscha Offline
Mitglied
Ayscha  Offline
Mitglied
A

Joined: Nov 2001
Beiträge: 679
München
Ich bin nach zwei Wochen Tunesien auch wieder zurück.
Wir haben ua in Hotels auf Jerba und in Douz übernachtet.
In Douz war (etwas) Dornröschenschlaf angesagt, das Personal nicht das Schnellste und auch nicht das Freundlichste.
Auf Jerba: Viele Hotels sind entweder geschlossen oder haben richtig wenig Gäste. Wir waren im Sentido Jerba Beach: Tolles Preis-Leistungsverhältnis, die meisten Mitarbeiter super nett und schnell im Service. Und das Hotel war relativ voll.

In den Städten haben sie sich alle die Finger nach uns Touris geleckt, waren aber meistens nicht super touchy / aufdringlich, sondern einfach nur happy, wenn sie was verkaufen konnten.

Das allgemeine Problem mit dem Service, Bausubstanz etc kann man sicherlich nicht sooooooooo schnell lösen, aber ich werde trotzdem nicht aufhören, Touristen Tunesien schmackhaft zu machen!
Wir waren vier Mädels in Tunesien, ich habe ihnen Land und Leute gezeigt und (bis auf eine) waren alle echt zufrieden.

Also weiter!!!

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Ayscha] #351393
19/06/2011 19:00
19/06/2011 19:00
Joined: Jan 2008
Beiträge: 916
DJE seit 1999
Batall_DJE Offline
Mitglied
Batall_DJE  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2008
Beiträge: 916
DJE seit 1999
Hallo Ayscha,

schön, dass es bei Euch gefallen hat. Und Werbung tut uns immer gut.

'Douz im Dornröschenschlaf' das gefällt mir! Tatsächlich erwacht die Stadt jeden Donnerstag am frühen Morgen für den Kamel-Markt, um danach wieder in ihr geruhsames Leben zurückzufallen. Und ansonsten stehen sie Kopf für ihr Festival.
Ich mag Douz, finde die Menschen dort aber weniger unfreundlich, als eher zurückhaltend. Kann allerdings vom Service in den Hotels weniger mitreden.

Welche vielen Hotels haben denn auf Djerba geschlossen?
Wir versuchen die angeblich 27, die durch die Medien geistern zusammenzubekommen, und das funktioniert nicht mal dann, wenn wir die dazu nehmen, die schon teilweise seit Jahren geschlossen sind (Tanit, Strand Hotel, Sidi Slim,...). Die rein italienischen Clubs haben das Nachsehen, denn Italiener gibt es so gut wie gar nicht.
Was allerdings stimmt ist, dass leider viele Hotels, zumindest von Europäern, nicht gut gebucht sind.
Viele 4- und 5-Sterne-Hotels, die Residencen und fast alle Ferienwohnungen gleichen das aber derzeit durch libysche Gäste (für mich sind das nur bedingt Flüchtlinge) aus.

Sonnige Grüsse!


Alles lediglich meine bescheidene und subjektive Sichtweise, welche ich - meistens - im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte kundtue s47 s28
Re: zurück aus Mahdia... [Re: Batall_DJE] #351396
19/06/2011 19:11
19/06/2011 19:11
Joined: Aug 2009
Beiträge: 200
Deutschland
A
andrea45 Offline
Anonym auf Wunsch
andrea45  Offline
Anonym auf Wunsch
Mitglied
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 200
Deutschland
Original geschrieben von: Batall_DJE

Viele 4- und 5-Sterne-Hotels, die Residencen und fast alle Ferienwohnungen gleichen das aber derzeit durch libysche Gäste (für mich sind das nur bedingt Flüchtlinge) aus.

laugh Bikini feat. Niqab. Wie kommt das bei der Bikinifraktion an?

Re: zurück aus Mahdia... [Re: andrea45] #351398
19/06/2011 19:28
19/06/2011 19:28
Joined: Jan 2008
Beiträge: 916
DJE seit 1999
Batall_DJE Offline
Mitglied
Batall_DJE  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2008
Beiträge: 916
DJE seit 1999
Bikinis?!?
Schrieb ich nicht. Niqab ist bei den meisten schon angesagt. Auch wenn es ans Baden geht.

Als Flüchtlinge zähle ich die meisten hier auf Djerba deswegen eher nicht, weil sich viele von ihnen eher wie libysche Langzeit-Urlauber benehmen.

Im Gegensatz zu den libyschen Flüchtlingen, die in den Bergregionen u.a. rund um Medenine und Tataouine in tunesischen Familien untergebracht sind und dort mit durchgezogen werden, weil sie wirklich Nichts mehr haben, denke ich, dass man Leute, die den ganzen Tag - oftmals sehr unnüchtern oftmals - in Luxuskarossen unterwegs sind und sich monatelang die teuersten Hotels leisten können, irgendwie einen anderen Status haben.

Es gibt viele Libyer, die Spenden sammeln für ihre Landsleute, z.B. vor den Supermärkten. Es ist okay. Blöd ist es, wenn sie die Tunesier, die nichts mehr geben können/wollen/werden unfreundlich anmachen. Aber es gibt auch viele nette Sammler. Interessant ist aber auch die Beobachtung, dass diese Spendensammler die oben genannten nicht mal ansprechen. Und wenn doch, dann lassen sie nach einem Blickwechsel direkt ab.
Traurige Situation, wenn so viele reiche Libyer den eigenen Landsleuten nicht helfen... Da kann man deutlich sehen, wer oder was dahinter steht. Ich für meinen Teil wäre jedenfalls froh, wenn sie ihren Kram bald wieder Zuhause austragen würden...


Alles lediglich meine bescheidene und subjektive Sichtweise, welche ich - meistens - im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte kundtue s47 s28
Re: zurück aus Mahdia... [Re: Batall_DJE] #351399
19/06/2011 19:34
19/06/2011 19:34
Joined: Aug 2009
Beiträge: 200
Deutschland
A
andrea45 Offline
Anonym auf Wunsch
andrea45  Offline
Anonym auf Wunsch
Mitglied
A

Joined: Aug 2009
Beiträge: 200
Deutschland
Original geschrieben von: Batall_DJE
Bikinis?!?

Sorry, ich meinte wie die Urlauberinnen aus Europa, die gern auch mal "Party" machen in jeglicher Hinsicht es (emp)finden, daß nun eben Textil im Hotel getragen wird.
Bikini feat. Niqab.....europ.Partyluder trifft libysche Ehefrau

Re: zurück aus Mahdia... [Re: andrea45] #351400
19/06/2011 19:42
19/06/2011 19:42
Joined: Jan 2008
Beiträge: 916
DJE seit 1999
Batall_DJE Offline
Mitglied
Batall_DJE  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2008
Beiträge: 916
DJE seit 1999
Man begegnet sich mit Staunen und läuft aneinander vorbei.

Im Sommer kein Problem, die Hotelanlagen sind gross genug, die Strände lang,... Viele Gäste merken gar nicht, wieviele Libyer in ihrem Hotel sind.

Im Winter besteht ab und an Erklärungsbedarf für die europäischen Gästen zum Thema 'islamische Badekleidung', wenn sich alle zeitgleich im selben Hallenbad treffen...


Alles lediglich meine bescheidene und subjektive Sichtweise, welche ich - meistens - im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte kundtue s47 s28
Re: zurück aus Mahdia... [Re: Batall_DJE] #351401
19/06/2011 20:14
19/06/2011 20:14
Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Frogger Offline
Mitglied*
Frogger  Offline
Mitglied*

Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Original geschrieben von: Batall_DJE

Welche vielen Hotels haben denn auf Djerba geschlossen?
Wir versuchen die angeblich 27, die durch die Medien geistern zusammenzubekommen, und das funktioniert nicht mal dann, wenn wir die dazu nehmen, die schon teilweise seit Jahren geschlossen sind (Tanit, Strand Hotel, Sidi Slim,...).


Hast Du die einheimischen kleinen Hotels einbezogen? Die dürften vermutlich am härtesten getroffen werden, bei den größeren sind es meist die Banken selbst, die den Laden noch offenhalten und den (ehemaligen) Besitzer bis zum Verkauf offiziell weitergewähren lassen.

So ab September dürfte es mit den Pleiten richtig losgehen, direkt vor/in der Saison wär es unklug, einen Betrieb zuzumachen, der ja (meist nur) genau in diesen Monaten überhaupt Gewinn einbringt. Zudem sind zumindest bis Juni auch noch die staatlichen Hilfemaßnahmen (Aufschub bei Steuern, Sozialversicherung, Krediten, Strom, Gas und Wasser) aktiv gewesen, vielleicht gibt es ja noch einmal eine Verlängerung bis zur Wahl - dann aber geht der Zug wohl endgültig ab...

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Frogger] #351406
19/06/2011 21:47
19/06/2011 21:47
Joined: Jan 2008
Beiträge: 916
DJE seit 1999
Batall_DJE Offline
Mitglied
Batall_DJE  Offline
Mitglied

Joined: Jan 2008
Beiträge: 916
DJE seit 1999
Auch die haben fast alle geöffnet.
Wir rätseln wirklich.
Djerba hat alles in allem inzwischen über 180 Hotels, die als solche gerechnet werden...

Der Winter, ja, das wird ein anderer Schnack.
Wobei der Trend, Clubs und Hotels in der Wintersaison ganz oder wochenweise zu schliessen zur Renovierung, Kostensparung etc. auch keine diesjährig neue Erfindung ist, sondern bereits in den Vorjahren vermehrt zugenommen hat.


Alles lediglich meine bescheidene und subjektive Sichtweise, welche ich - meistens - im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte kundtue s47 s28
Re: zurück aus Mahdia... [Re: Batall_DJE] #351752
25/06/2011 09:44
25/06/2011 09:44
Joined: Jan 2011
Beiträge: 181
Deutschland
W
wuehlmaus07 Offline
Mitglied
wuehlmaus07  Offline
Mitglied
W

Joined: Jan 2011
Beiträge: 181
Deutschland
Bin auch gerade zurück, erst Douz, dann Djerba... es ist schon sehr speziell zur Zeit mit den vielen libyschen Langzeiturlaubern. Sie treiben die Mietpreise für Privaträume ernorm in die Höhe, lassen ihren Wohlstand auch sonst ziemlich raushängen.
Also in Djerba fand ich es extrem, gefühlt jedes dritte Auto auf den Strassen eine "dicke Karre" mit libyschen Kennzeichen.
Nun denn, ihr Geld ist wohl willkommen in Tunesien, aber Sympathie eher weniger vorhanden.

Last edited by wuehlmaus07; 25/06/2011 09:45.
Re: zurück aus Mahdia... [Re: wuehlmaus07] #351769
25/06/2011 17:34
25/06/2011 17:34
Joined: Nov 2001
Beiträge: 679
München
A
Ayscha Offline
Mitglied
Ayscha  Offline
Mitglied
A

Joined: Nov 2001
Beiträge: 679
München
Geschlossene Hotels auf Jerba - mmh, wieviele es sind, kann ich dir aus dem Stehgreif nicht sagen.
Neben uns das Hasdrubal (nicht das Prestige) sah sehr leer aus (ich vermute, es ist geschlossen), links und rechts am Strand sah es auch eher nach weniger - keinen Touristen aus...
Bei uns im Hotel waren auch einige Lybier - ich habe einen, mit dem wir uns mehrere Tage lang unterhalten haben, nach der momentanen Lage in Lybien gefragt. Sei alles aufgebauscht in den Medien und nur die Hälfte wahr... Klar, für wen - als was er gearbeitet hat und wieso er auf Jerba war...

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Ayscha] #351863
29/06/2011 19:15
29/06/2011 19:15
Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
Tanit Offline
Mitglied
Tanit  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
Ich habe gerade erfahren das unser Flug am 23.08 komplett gestrichen wurde...bin jetzt total sauer.Paderborn haben wir gebucht und es geht jetzt überhaupt kein Flieger mehr an diesem Tag nach Enfidha auch von keinem anderen Flughafen.Da stehen Hotels leer und Leute die schon vor einem Jahr gebucht haben kommen nicht weg..zum k...sowas.... Der Urlaubsantrag steht bei unseren Arbeitgebern, auf die Schulferien ist man auch angewiesen ,muß noch ein Schweinegeld bezahlen...nee..nee bin echt bedient heute.Bin mal gespannt was uns jetzt angeboten wird.Gruss Siggi mad

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Tanit] #351864
29/06/2011 20:51
29/06/2011 20:51
Joined: Jun 2004
Beiträge: 114
Bayern
maedi Offline
Mitglied
maedi  Offline
Mitglied

Joined: Jun 2004
Beiträge: 114
Bayern
Das tut mir leid für dich. Mir ging es im März ähnlich, mein Flug ab München wurde gestrichen und nach Frankfurt umgebucht. Ist ja kein Problem, wenn man im südlichsten Allgäu wohnt. Der Rückflug wurde mir nach München angeboten, aber um 1 Tag früher. Als Gesamtentschädigung sagten Sie mir 70 € zu. Hab dann mal ganz sanft protestiert, mit dem Hinweis, das mich allein das einfache Zugticket nach Frankfurt mehr als 80,- € kostet. Habe dann letztendlich Zugticket + 1/11 der Reisekosten (wäre 11 Tage in TN gewesen) ersetzt bekommen.

Ich hoffe für Euch, dass die Euch eine annehmbare Alternative bieten.

Re: zurück aus Mahdia... [Re: maedi] #352107
06/07/2011 12:08
06/07/2011 12:08
Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
Tanit Offline
Mitglied
Tanit  Offline
Mitglied

Joined: Apr 2005
Beiträge: 2,132
NRW
...gestern auch wieder "so ein Hammer",Freunde von uns wollen jetzt doch kurz entschlossen nach Hammamet ...es gibt keine Flüge,da stehen Hotels leer und Tunesien und Ägyptenreisen werden lt.Ankündigung in der Presse und im Fernsehen zur Zeit stark reduziert ,aber wo es die Flüge dazu gibt das hat keiner gesagt...... mad s13Wir wissen auch noch nichts ,weder den Abflughafen noch das Datum ,wird alles geändert....Gruss Siggi.

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Tanit] #352123
06/07/2011 15:40
06/07/2011 15:40
Joined: Nov 2009
Beiträge: 1,128
Saarbrücken
walter Offline
Mitglied
walter  Offline
Mitglied

Joined: Nov 2009
Beiträge: 1,128
Saarbrücken
Ja, so geht das schon seit März/April.
Am besten, wenn man ohne Hotel nach Tunesien will, fliegt man auch am günstigsten mit AirBerlin Köln/Bonn- Tunis. Dieser Flug ist am 15.02 in der ganzen Zeit nur einmal ausgefallen.
LG Walter

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Tanit] #352137
06/07/2011 20:33
06/07/2011 20:33
Joined: Feb 2006
Beiträge: 2,181
Dortmund
Y
Yuliya Offline
Mitglied
Yuliya  Offline
Mitglied
Y

Joined: Feb 2006
Beiträge: 2,181
Dortmund
Ich kann dir nur zustimmen. In diesem Jahr ist es mit Flugen perfektes durcheinander - kein Wunder, dass die Touristen aus bleiben. s13

Wir haben uns entschlossen (wenn in der nächsten Zeit keine große politische Problemen gibt) anfang September für 2 wochen hin zu fliegen. Ich habe angefangen nach Angeboten zu suchen und finde das absolut unglaublich mad Außerhalb der Ferienzeit ! liegt der Flugpreis für 2 Erwachsene, Baby(kostenlos) und Kleinkind (2J) ungefähr bei 1000€.

Aber das ist nicht alles. Bei einigen großen Reiseveranstaltern ist Enfidha überhaupt noch nicht in Verzeichnis eingetragen!!! Wenn man nur Flug sucht, ist es ein Teufelskreis - nach Monastir gibt es keine Fluge (weil es wirklich keine gibt) und Enfidha ist nicht zum Auswahl da, obwohl alle Pauschalreisende dort landen. Wenn man Flüg + Hotel sucht landet man schnell bei ab 1300. und wir brauchen kein Hotel. s38

Hat vielleicht jemand Tipps, wo man jetzt am besten schauen soll? FLuge Köln-Tunis kommen nicht in Frage wegen Flügzeiten - haben wie o.g. sehr kleine Kinder dabei. Von Düsseldorf oder Hannover nach Enfidha wäre perfekt. Oder wir warten bis zu letztem Moment auf LM und hoffen, dass wir Glück haben.

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Yuliya] #352140
06/07/2011 21:31
06/07/2011 21:31
Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Frogger Offline
Mitglied*
Frogger  Offline
Mitglied*

Joined: Apr 2006
Beiträge: 6,893
DE: NW
Es wurde woanders bereits geschrieben, woran es wirklich liegt:

Antwort auf:
In der Vergangenheit haben die meisten Hotels in Tunesien stets darauf bestanden, unabhängig zu sein und nur kurze Saison-Verträge mit Reiseunternehmen abgeschlossen - im Gegensatz zu anderen Urlaubsländern, wie auch Ägypten, wo Verträge über mehrere Jahre laufen. Dieser Vorteil der Flexibilität stellt sich derzeit aber als ein großer Nachteil heraus: Die Reiseunternehmen MÜSSEN die langlaufenden Verträge erfüllen und Urlauber in die Vertragshotels, z.B. in Ägypen schaffen, doch nach Tunesien muß niemand, denn da gibt es keinen Vertrag für diese Saison (wie bereits gesagt, das betrifft nicht alle Unternehmen, doch sehr viele). Kein Wunder also, daß es kaum Super-Sonderangebote nach Tunesien gibt, kein Wunder, daß die Urlauber bei fehlenden Sonderangeboten nicht nach Tunesien wollen und auch kein Wunder, daß bei fehlender Nachfrage auch schon einmal Flüge ausfallen oder gar nicht erst angeboten werden.

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Frogger] #352146
06/07/2011 23:41
06/07/2011 23:41
Joined: Feb 2008
Beiträge: 243
BW
hanouna Offline
Mitglied
hanouna  Offline
Mitglied

Joined: Feb 2008
Beiträge: 243
BW
Der Reisebüro hat uns gesagt dass die Veranstalter absichtlich keine Flüge anbieten und da viele Flüge gestrichen werden und geändert werden, sie wollen keine Tousristen hin schicken, die raten davon ab. Eine Schande ist das weil in Tunesien sehr friedlich ist und nicht wie Egybten. sehr schade


Der Verstand kann uns sagen, was wir unterlassen sollen. Aber das Herz kann uns sagen, was wir tun müssen. (JOSEPH JOUBERT)

Wo euer Schatz ist, da ist auch euer Herz. (MATTHÄUS 6, 21)

Re: zurück aus Mahdia... [Re: Frogger] #352147
06/07/2011 23:54
06/07/2011 23:54
Joined: Jan 2011
Beiträge: 3
Deutschland
U
uschl Offline
Junior Mitglied
uschl  Offline
Junior Mitglied
U

Joined: Jan 2011
Beiträge: 3
Deutschland


Hallo Frogger,

ist es richtig, dass lt. Fernsehen ca. 100 Hotels pleite sind und diese an die Banken, bzw. an den Staat gefallen sind??

Diese Hotels werden doch bestimmt dicht sein, andere profitieren davon und deshalb gehen die Preise nicht runter??

Und 100 Hotels dicht, keine Urlauber weniger Flüge benötigt, deshalb wird viel gecancelt, wäre ne Möglichkeit?!

LG karina

Seite 2 von 3 1 2 3